Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Magersucht: Lea (18) hungert. Im Netz findet sie keine Hilfe. Sondern Zuspruch.

Magersucht
19.08.2019

Lea (18) hungert. Im Netz findet sie keine Hilfe. Sondern Zuspruch.

Wie Lea sind viele junge Frauen und Männer in Deutschland magersüchtig. Ihre Zahl wird auf 100.000 geschätzt.
Foto: Jens Kalaene, dpa (Symbol)

Plus In der Online-Gemeinschaft "Pro Ana" ermuntern sich Jugendliche wie Lea in ihrer Magersucht. Eine Augsburger Expertin erklärt, wie gefährlich dieser Trend ist.

Ana schreibt viel, mehrmals täglich. Sie verfasst Briefe, diktiert Gebote und Sünden. Regelwerke, die junge Frauen und Männer zum Hungern disziplinieren sollen. Lea, 18, ist eine Anhängerin von Ana. Sie liest all ihre Nachrichten, Botschaften wie diese:

"Wehe, du isst diese Schokolade."
"Endlich kannst du dir Size Zero leisten."
"Lea, du hast 200 Gramm zugenommen."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.