Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mallorca: Hai-Alarm auf Mallorca - Polizei lockt Tier aus Bucht

Mallorca
13.05.2016

Hai-Alarm auf Mallorca - Polizei lockt Tier aus Bucht

Vor Mallorca ist ein Hai gesichtet worden. Dort machen vor allem Deutsche gerne Urlaub.
Foto: Patrick Seeger/Archiv (dpa), Symbolfoto

Vor Mallorca ist ein Blauhai gesichtet worden - und löste damit einen größeren Polizeieinsatz aus.

Ein Hai ist vor Mallorca gesichtet worden. Das berichtet die Mallorca Zeitung . Der 2,50 Meter lange Blauhai war dem Bericht zufolge am Mittwoch und am Donnerstag im Hafenbecken von Porto Pi gesichtet worden. Mittlerweile soll er wieder im offenen Meer schwimmen. Das habe die spanische Polizei bestätigt.

Passanten hatten den Hai vor Mallorca entdeckt

Auf ihrem Online-Portal zeigt die Mallorca Zeitung auch zwei Videos von dem Tier. Eines stammt von Passanten, die den Hai entdeckten und die Polizei alarmierten, das zweite zeigt die Befreiungsaktion, die sich offensichtlich schwierig gestaltete. Die Polizei versuchte zunächst, das Tier mit einem Seil ins offene Meer zu leiten. Das jedoch gelang nicht, so ein Sprecher gegenüber der Zeitung.

Mittels eines Schlauchboots soll es dann funktioniert haben. Der Hai wurde zum Teil getrieben, zum Teil gelockt und schwamm kurz darauf wieder im offenen Meer. Doch wie die Zeitung weiter berichtet, sollte es das noch nicht gewesen sein. Der Blauhai kehrte zurück.

Mallorca: Hai kehrte zurück

Am Donnerstagmorgen wurde das Tier erneut im Hafenbecken gesichtet. Mit der bereits erprobten Methode soll es aber gelungen sein, den Hai wieder hinauf aufs Meer zu schicken.

Blauhaie kommen im Mittelmeer häufig vor. Allerdings ist es relativ selten, dass sie sich den Küsten nähern. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.