Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mann stürzt sieben Meter in die Tiefe und wird schwer verletzt

Main-Tauber-Kreis

16.02.2015

Mann stürzt sieben Meter in die Tiefe und wird schwer verletzt

Beim Sturz aus einem Fenster sieben Meter in die Tiefe ist ein Mann in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) schwer verletzt worden.

Der 23-Jährige war nach ersten Erkenntnissen der Polizei vom Montag vermutlich betrunken. Die Ermittler gehen von einem Unfall in der Flüchtlingsunterkunft aus. Der Mann war alleine in dem Raum. Ein Dachvorsprung bremste den Fallenden in der Nacht zum Montag ab, Lebensgefahr bestehe nicht. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren