Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mann wird auf A8 überrollt und getötet

Bundesautobahn 8

22.11.2017

Mann wird auf A8 überrollt und getötet

Auf der Autobahn 8 Höhe Holzmaden (Kreis Esslingen) ist ein 43-Jähriger getötet worden. Er wurde überfahren.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Auf der Bundesautobahn 8 in Höhe Holzmaden ist ein 43-Jähriger tödlich verletzt worden. Er wurde von einem Auto und einem Lastwagen überrollt.

Auf der Bundesautobahn 8 zwischen München und Stuttgart ist ein 43 Jahre alter Mann überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Wieso er in Höhe der Gemeinde Holzmaden (Kreis Esslingen) am Dienstagabend auf der Fahrbahn war, blieb zunächst unklar, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte.

Der Mann wurde von einem Auto und einem Lastwagen überfahren. Einer der Fahrer rief die Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge kommt der Tote aus der näheren Umgebung. Nach dem Unfall musste die A8 in Fahrtrichtung Stuttgart bis etwa 1.30 Uhr gesperrt bleiben. Die Polizei ermittelt weiterhin. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren