Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Maybrit Illner: "Klappt das mit Jamaika?"

ZDF

06.10.2017

Maybrit Illner: "Klappt das mit Jamaika?"

Erneut ging es in der ZDF-Talkshow "Maybrit Illner" am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um das Thema Jamaika-Koalition.
Bild: ZDF

Maybrit Illner beschäftigte sich in der ZDF-Sendung am Donnerstag, 5. Oktober 2017, mit dem Thema Jamaika-Koalition. Und das nicht zum ersten Mal. Das waren ihre Gäste.

Maybrit Illner diskutierte am Donnerstag ein weiteres Mal mit Gästen im ZDF das Thema Jamaika-Koalition. Union, Grüne und FDP in einer handlungsfähigen Regierung - das ist nämlich eine Herkulesaufgabe.

Bevor CDU und CSU mit den beiden anderen den Kurs nach Jamaika feststecken können, müssen sie erst einmal selbst ihre Richtung klären. Die "rechte Flanke" schließen, wie Horst Seehofer meint? Oder weiter ohne Obergrenze? Eine noch schärfere Asylpolitik, damit " Deutschland Deutschland bleibt", wie Sachsens Landeschef Stanislaw Tillich (CDU) fordert?

Auch auf Grüne und FDP kommen schwierige Verhandlungen zu: Wirtschaft, Klima, Europa,  Bürgerversicherung - viele Gemeinsamkeiten zeichnen sich da bisher laut ZDF nicht ab. Welche "roten Linien" werden gezogen oder überschritten? Wie hoch wird der Preis für die Beteiligten der Jamaika-Koalition?

Das waren die Gäste bei Maybrit Illner

Es ist das zweite Mal innerhalb einer Woche, dass sich die Talkshow mit den Folgen des Wahlkampfs beschäftigt. Fünf Gäste diskutieren heute mit Maybrit Illner das Thema "Offene Flanken, rote Linien - Klappt das mit Jamaika?".

  • Alexander Dobrindt, CSU, Bundesverkehrsminister.
  • Katrin Göring-Eckardt, B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende
  • Christian Lindner, FDP, Partei- und Fraktionsvorsitzender
  • Malu Dreyer, SPD, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
  • Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur "Der Spiegel"

"Maybrit Illner": Hier sehen Sie die Wiederholung

Die Talkshow lief am Donnerstagabend im ZDF um 23.15 Uhr. Sie kann im TV, als Stream im Internet, und als Wiederholung in der ZDF-Mediathek gesehen werden.

Seit 2007 heißt die ZDF-Talkshow "Maybrit Illner" wie ihre Moderatorin. Doch das war nicht immer so. Zuvor trug sie den Namen "Berlin Mitte", wurde seit 1999 allerdings schon von Maybrit Illner moderiert. Die gebürtige Berlinerin konnte schon einige Preise einheimsen und gehört zur Moderatorenriege des TV-Duells vor Bundestagswahlkämpfen wie zuletzt bei Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen den SPD-Kandidaten Martin Schulz. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren