Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Medienberichte: Deutscher Pokerspieler wird vermisst

Medienberichte
27.06.2014

Deutscher Pokerspieler wird vermisst

Ein deutscher Pokerspieler gilt als verschwunden. Symbolbild
Foto: Norbert Försterling/dpa

Ein deutscher Pokerspieler, der auch Millionär sein soll, ist offenbar spurlos in Slowenien verschwunden. Freunde machen sich große Sorgen.

Ein deutscher Pokerspieler, der auch Millionär sein soll, ist offenbar spurlos in Slowenien verschwunden. Freunde und Bekannte sorgen sich um den 29-Jährigen und haben eine Facebook-Gruppe gegründet.

Wie es bei PokerNews auf der Homepage heißt, wird der Pokerspieler aus Bonn seit dem Abend des 22. Juni vermisst.

Pokerspieler verschwunden: Slowenische Polizei ermittelt

"Der Deutsche war seit 10.00 Uhr Abends am 22. Juni 2014 vermisst, die Slowenische Polizei hat sofort ihre Ermittlungen aufgenommen. Die vermisste Person konnte bisher nicht aufgefunden werden", sagt Polizeisprecher Vinko Stojnsek zu PokerNews über den Fall.

Das Online-Portal berichtet, dass der 29-Jährige mit einer Gruppe in Slowenien unterwegs war, um ein paar Spieler zu besuchen, die er angeblich coachen wollte. In Ljubljan verlor sich dann offenbar die Spur des jungen Mannes. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.