Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Meiste Follower: Selena Gomez ist nicht länger die Königin von Instagram

Meiste Follower
30.10.2018

Selena Gomez ist nicht länger die Königin von Instagram

Selena Gomez ist nicht länger die meistgefolgte Person auf Instagram. Sie will mehr im Hier und Jetzt leben.
Foto: Etienne Laurent, EPA/dpa

Sängerin Selena Gomez ist nicht mehr die Person, mit den meisten Followern auf Instagram. Vom Thron gestoßen hat sie ein Fußballer - mit 144.320.476 Followern.

Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez ist nicht länger die Königin von Instagram. Fußballspieler Cristiano Ronaldo hat sie vom Thron verdrängt und ist zur Person mit den meisten Instagram-Followern aufgestiegen.

Wie das US-Internetportal Billboard.com berichtet, hatte der Fußballer am Montag 144.320.476 Follower. Selena Gomez, die den Titel der meistgefolgten Person auf Instagram nun zwei Jahre lang innehatte, landete mit 144.312.745 Followern nur noch auf Platz zwei. Im Jahr 2016 hatte Gomez die Sängerin Ariana Grande als Person mit den meisten Followern abgelöst.

Selena Gomez hatte auf Instagram eine "Social Media-Pause" angekündigt

Der Wechsel an der Instagram-Spitze kommt nicht überraschend. In ihrem letzten Post von Ende September hatte die 22-Jährige angekündigt, eine "Social Media-Pause" einzulegen. "So dankbar ich auch bin für die Stimme, die Soziale Medien jedem von uns geben, so dankbar bin ich gleichermaßen für die Möglichkeit, einen Schritt zurückzutreten und mein Leben im Hier und Jetzt zu leben", schrieb sie.

Auf Billboard.com heißt es, dass sich Selena Gomez kurz nach dieser Ankündigung in eine psychiatrische Einrichtung begeben habe, um nach einem Zusammenbruch ihre Depressionen und Ängste in den Griff zu kriegen. (sli)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.