Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Messiah", Staffel 1: Handlung, Folgen, Schauspieler im Cast, Trailer und Stream

Netflix-Serie

24.01.2020

"Messiah", Staffel 1: Handlung, Folgen, Schauspieler im Cast, Trailer und Stream

"Messiah", Staffel 1: Start, Handlung, Folgen, Cast, Trailer, Stream. Michelle Monaghan spielt Eva Geller.
Foto: Jimmy Morris/Jens Kalaene, dpa

Staffel 1 von "Messiah": Netflix zeigt eine neue Thrillerserie über einen vermeintlichen Messias im 21. Jahrhundert. Alles zu Stream, Handlung, Folgen Trailer, Kritik und Besetzung.

2020: Das neue Jahrzehnt beginnt beim Streamingdienst Netflix mit einer neuen Thriller-Serie: "Messiah" startet am Neujahrstag mit seiner Staffel 1. Die Serie möchte erkunden, welchen Einfluss der Glaube in einer Zeit hat, in der die sozialen Medien alles zu dominieren scheinen.´

Die genauen Infos rund um Handlung, Besetzung, Stream, Kritik und Trailer von "Messiah", Staffel 1, finden Sie hier in unserer Übersicht.

"Messiah" mit Staffel 1 auf Netflix: Der Start-Termin

Die erste Staffel von "Messiah" erschien pünktlich zu Neujahr. So war das Datum der Veröffentlichung Mittwoch, der 1.1.2020.

Staffel 1 von "Messiah": Folgen und Handlung

Netflix beschreibt die Sendung Messiah so: Als CIA-Agentin Eva Geller (Michelle Monaghan) Informationen über einen Mann (Mehdi Dehbi) erhält, der durch seine Aktivitäten in der Öffentlichkeit auffällt, beginnt sie in dessen Vergangenheit zu graben. Als er immer mehr Anhänger findet, die beschwören, dass er Wunder vollbringen kann, beginnen auch die Medien weltweit, sich für seine charismatische Persönlichkeit zu interessieren. Geller muss herausfinden, ob er wirklich ein göttliches Wesen oder einfach nur ein Betrüger ist, der die politische Weltordnung zerstören könnte.

Im Handlungsverlauf werden die Perspektiven unterschiedlicher Personen verwoben, unter anderem die eines israelischen Geheimdienstagenten (Tomer Sisley), eines texanischen Predigers (John Ortiz) und dessen Tochter (Stefania LaVie Owen), eines palästinensischen Flüchtlings (Sayyid El Alami) sowie einer Journalistin (Jane Adams), die über das Geschehen berichtet. Weitere Schauspieler in der Serie sind Melinda Page Hamilton, Wil Traval, Fares Landoulsi, Dermot Mulroney und Beau Bridges.

Die Idee zu dem Netflix Original stammt von Michael Petroni (Die Bücherdiebin). Regie führen James McTeigue (V wie Vendetta) und Kate Woods (Rectify). Als ausführende Produzenten fungieren Petroni, McTeigue, Andrew Deane (The Double – Eiskaltes Duell), Mark Burnett und Roma Downey (Die Bibel, Ben Hur).

Cast von "Messiah" in Staffel 1: Welche Schauspieler gehören zur Besetzung?

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Hauptrollen von "Messiah", die bislang bekannt gegeben wurden:

  • Michelle Monaghan als Eva Geller

  • Mehdi Dehbi als al-Masih

  • Tomer Sisley als Aviram

  • John Ortiz als Felix Iguero

  • Melinda Page Hamilton als Anna Iguero

  • Stefania LaVie Owen als Rebecca Iguero

  • Sayyid El Alami als Jibril

  • Jane Adams als Miriam Keneally

  • Wil Traval als Will Mathers

  • Fares Landoulsi als Samir

  • Dermot Mulroney als Präsident Young

  • Beau Bridges als Edmund De Guilles

  • Philip Baker Hall als Zelman Katz

"Messiah", Staffel 1: Trailer und Stream

Das ist der offizielle Trailer mit deutschem Untertitel:

Messiah Staffel 1, Start, Stream, Handlung, Folgen Trailer, Kritik und Besetzung im Cast

Die neuen Folgen erscheinen ab dem 1. Januar 2020 auf dem Streamingdienst Netflix. Der Anbieter bietet die Möglichkeit, den Streamingdienst 30 Tage lang kostenlos zu testen, danach kostet ein Abo zwischen 7,99 und 15,99 Euro. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren