1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Ägypten

Unfälle

11.11.2012

Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Ägypten

Bei dem Zusammenstoß zweier Züge in der südägyptischen Stadt Al-Fajum sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Foto: Stringer dpa

In Ägypten sind bei der Kollision zweier Züge mindestens 4 Menschen getötet worden, 32 wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich am Samstag in der südägyptischen Stadt Al-Fajum, rund 90 km südwestlich der Hauptstadt Kairo.

Rettungsmannschaften durchsuchten die Trümmer auf der Suche nach möglichen weiteren Opfern. Wie es zu dem Unglück gekommen ist, war zunächst unklar. (dpa)

Themen Folgen
Lesen Sie dazu auch
Akte X 2016
ProSieben

"Akte X": Staffel 11 live im TV und Stream sehen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket