Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Mit Nagel und Köpfchen": Moderatorin Annett Möller - Finale am 10. Mai 2020

Sat.1

10.05.2020

"Mit Nagel und Köpfchen": Moderatorin Annett Möller - Finale am 10. Mai 2020

"Mit Nagel und Köpfchen": Moderatorin Annett Möller führt auch heute durch das Finale der Heimwerker-Sendung.
Bild: Sat.1

"Mit Nagel und Köpfchen" geht am 10.5.20 auf Sat.1 in ihr Finale. Moderiert wird die Heimwerker-Sendung von Annett Möller. Wir stellen Ihnen die Moderatorin vor.

Anett Möller moderiert die kreative Heimwerker-Sendung "Mit Nagel und Köpfchen" auf Sat.1. „Unsere Kandidaten lassen sich auf ein großes Abenteuer ein und kämpfen unter Schweiß und Tränen um den Sieg als Deutschlands bestes Heimwerker-Duo. So mancher muss dabei Fehlschläge in Kauf nehmen, nicht nur wenn beim Hämmern was danebengeht", so die Moderatorin über ihr neues Projekt.

Wir stellen Ihnen die Moderatorin Annett Möller in diesem Artikel kurz vor.

"Mit Nagel und Köpfchen": Das ist Moderatorin Annett Möller

Moderatorin Annett Möller wurde am 30. Juli 1978 in Schwerin geboren. Nach dem Abitur studierte sie in der Hansestadt Wismar BWL und absolvierte anschließend eine dreijährige Schauspielausbildung in Hamburg. Nebenbei machte sie Praktika im Fernsehen und beim Radio.

2003 begann Annett Möller ein Volontariat bei RTL Nord in Hamburg, wo sie anschließend eineinhalb Jahre lang das Regionalmagazin "Guten Abend" moderierte und als Redakteurin tätig war. Drei Jahre später zog sie nach Köln und arbeitete zunächst für n-tv, ab 2008 auch für "RTL Aktuell". Ab 2009 war sie hier die Hauptvertretung für RTL-Chefmoderator Peter Kloeppel. Seit 2018 steht Annett Möller beim Sender Sat.1 unter Vertrag.

"Mit Nagel und Köpfchen": Moderatorin Annett Möller - Finale am 10. Mai 2020

"Mit Nagel und Köpfchen"-Moderatorin Annett Möller ist vielseitig talentiert

Nach ihrer Karriere als Nachrichtensprecherin stellte Annett Möller 2017 unter Beweis, wie gut sie singen kann: In der RTL-Musikshow "IT TAKES 2" trat sie mit Promis wie Matthias Steiner und Isabel Edvardsson zum großen Gesangswettstreit an. Dort konnte sie sowohl die Jury als auch das Publikum von sich überzeugen und ging in der Finalshow als Siegerin hervor. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier."

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren