Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mit dem Riesenskateboard den Abhang hinunter

Weltrekordverdächtig

15.07.2010

Mit dem Riesenskateboard den Abhang hinunter

Ein nicht ganz alltägliches Skateboard. Bild: Screenshot Youtube

Es ist das wohl größte Skateboard der Welt, das einige Freaks zusammengebaut haben. Und zu aller Überraschung fährt es sogar - doch nicht immer ohne Komplikationen, denn Bremsen gibt es keine.

Für Tony Hawk wäre dieses etwas ungewöhnliche Arbeitsgerät wohl nicht geeignet, das Joe Ciaglia, der Besitzer des California Skateparks, mit einigen fleißigen Helfern entwickelt hat.

Denn das Skateboard ist etwas unpraktisch, um in einer Halfpipe eine 900-Grad-Drehung zu vollführen - der Paradetrick des Birdman. Der Grund: Es ist das größte Skate-Board der Welt. Mehr als zehn Leute können damit problemlos durch die Gegend cruisen. Und das Beste ist, dass es sogar lenkbar ist.

In der Funktion ist also das Riesenskateboard identisch mit einem kleinen Pendant. Doch vielleicht sollte man doch noch einmal überlegen, ob man nicht einen Sitz und ein Lenkrad auf das Board baut, dann wäre nämlich das Navigieren doch etwas leichter. Trotz allen Schwierigkeiten, die Ciaglia offensichtlich mit dem Skateboard hat, ist es eine überaus witzige Geschichte.

Und vielleicht fällt ja Tony Hawk auf seine alten Tage mit diesem Brett auch noch ein witziger Trick ein. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass der Birdman eine Sache vollbringt, die die Fachwelt zuvor als unmöglich angesehen hat. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren