1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mit dieser Kandidatin kann Bachelorette Anna Hofbauer nichts anfangen

Bachelor 2016

22.01.2016

Mit dieser Kandidatin kann Bachelorette Anna Hofbauer nichts anfangen

Die Bachelorette 2014, Anna Hofbauer, mit ihrem Freund Marvin Albrecht. So schätzen die beiden die Kandidatinnen beim Bachelor 2016 ein.
Bild: Rolf Vennenbernd, dpa (Archivbild)

Die Allgäuerin Anna Christiana Hofbauer fand 2014 als Bachelorette ihren Partner Marvin Albrecht. Jetzt spricht sie über ihre Arbeit und über die "Bachelor"-Kandidatinnen.

Am Mittwoch geht es beim Bachelor 2016 wieder um die begehrtesten Rosen in der deutschen Fernsehlandschaft. Der neue Bachelor sucht bei RTL nach seiner Traumfrau und muss sich zwischen 22 jungen Frauen entscheiden, wen er nach Hause schickt und mit wem er weitere gemeinsame Tage verbringen möchte. Eine Frau, die die Sendung gespannt verfolgen wird, ist Anna Christiana Hofbauer. Die 27-jährige Allgäuerin ist in der Öffentlichkeit besser bekannt als die Bachelorette. Im Gespräch mit unserer Redaktion, spricht sie über ihre derzeitigen Projekte, über den "Bachelor" und gibt den Frauen Tipps, wie sie sich verhalten sollen.

Vor knapp zwei Jahren war Hofbauer die "Bachelorette" und fand dabei ihren Freund Marvin Albrecht. Seit knapp einem Jahr leben die Musicaldarstellerin und das Model zusammen in Düsseldorf. Bis Ende April 2016 spielt Hofbauer noch die Hauptrolle in "Evita" am Staatstheater Oldenburg. Außerdem trat sie in der Tanzshow "Stepping Out" auf. "Das letzte Jahr war wahnsinnig arbeitsintensiv, aber wunderschön. Beruflich, wie privat. Ich möchte keine Sekunde missen", sagt Hofbauer.

Die "Bachelorette" Anna Hofbauer spielt im Ludwig-Musical in Neuschwanstein mit

Ab Sommer tritt sie als Kaiserin Sissi im Ludwig-Musical auf. 20 Auftritte wird sie am Originalschauplatz im Festspielhaus Neuschwanstein haben. Trotz dieser Erfolge, wird die Musicaldarstellerin, Sprecherin und Model immer mit der RTL-Sendung "Die Bachelorette" verbunden. Ärgert das die 27-Jährige nicht? "Nein, überhaupt nicht. Ich bin ja kein It-Girl, dass sich auf diesem Titel ausruht. Ich bin froh, dass ich bei der Show mitgemacht habe und so meinen Freund finden konnte", sagt Hofbauer unserer Redaktion.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ab Mittwoch, 27. Januar, wird ein unbekannter Junggeselle ebenfalls auf der Suche nach der richtigen Partnerin sein. Hofbauer wird die Sendung im TV verfolgen. "Ich freu mich schon drauf", sagt sie. Hofbauer geht davon aus, dass "es nicht langweilig werden wird". Der letztjährige Bachelor, Oliver Sanne, ist von den diesjährigen Kandidatinnen wenig angetan. "Die Frauen in der letzten Staffel haben mir aber auf jeden Fall besser gefallen. Im Gesamtbild fand ich sie einfach attraktiver und interessanter", sagte er dem OK-Magazin. Viele der Kandidatinnen 2016 seien seiner Meinung nach "einfach unauffällig – nichts, was auf den ersten Blick wirklich ansprechend ist".

Anna Hofbauer und Marvin Albrecht bewerten die Bachelor-Kandidatinnen

Im Gespräch mit RTL haben die ehemalige Bachelorette und ihr Freund die aktuellen Bachelor-Kandidatinnen genauer unter die Lupe genommen. Hofbauer zeigt sich dabei angetan von den meisten Frauen. Es seien viele Frauen dabei, die wirklich Frauen sind und keine Modepuppen. Doch mit einer Kandidatin können weder Hofbauer noch Albrecht etwas anfangen: der 27-jährigen Deborah aus Düsseldorf. "Da ist irgendwas unsympathisches in dem Blick. So von unten nach oben", sagt Hofbauer bei RTL. Drastischer drückt es ihr Freund Marvin Albrecht aus: "Ich find den Blick ganz furchtbar. Dieses Aufgesetzte, dieses "Ich bin was besseres".

Von der 34-jährigen Jasmin ist er dagegen angetan: "Meine Favoritin im Bereich Sexappeal ist Jasmin. Sie ist nicht nur schön, sondern auch geheimnisvoll, sexy, sie weiß ihren Körper in Szene zu stellen."

Seine Partnerin Anna Hofbauer hat eine andere Favoritin. Sie findet die 28-jährige Annika am spannendsten. Im Gespräch mit RTL zeigt sie sich von der schönen jungen Frau beeindruckt, die eine tolle Ausstrahlung habe.

Die ehemalige Bachelorette Hofbauer gibt im Gespräch mit unserer Redaktion auch noch einen Tipp an die Kandidatinnen: "Immer sich selber treu bleiben. Das ist das allerwichtigste. Ansonsten sollen sie schauen, ob sie mit dem Bachelor auf einer Wellenlänge sind, ob sie zusammen lachen können und so weiter."

Aus der Region nehmen gleich zwei Frauen beim diesjährigen Bachelor teil. Die 23-jährige Saskia aus Kühbach (Landkreis Aichach-Friedberg) und die 23-jährige Marisa aus Augsburg.

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html

Die Bachelor-Kandidatinnen machen zumindest im Bikini eine gute Figur 

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Unvergessen: Marilyn Monroe (1926-1962). Foto: epa
Auktion

Ford-Cabrio von Marilyn Monroe versteigert

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden