1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Mulan" im Kino: Start, Besetzung im Cast, Trailer, Länge, FSK

Kino-Start

11:00 Uhr

"Mulan" im Kino: Start, Besetzung im Cast, Trailer, Länge, FSK

Der Disney-Film "Mulan" kommt am 26.03.2020 ins Kino. Alle Infos rund um Start, Handlung, Schauspieler im Cast, Trailer, Länge, und FSK gibt es hier.
Bild: ©Disney

Der Disney-Film "Mulan" kommt im März in die deutschen Kinos. Alle Infos rund um Start, Handlung, Schauspieler im Cast, Trailer, Länge und FSK gibt es hier.

Mit "Mulan" setzt sich der neueste Disney Trend fort: Nach dem "Dschungelbuch", "König der Löwen" und "Aladdin" bekommt nun ein weiterer Zeichentrick-Film eine Realverfilmung. Alle wichtigen Infos rund um Kino-Start, Handlung und Länge zu "Mulan" haben wir hier für Sie zusammengestellt.

"Mulan": Kino-Start 2020

Der gleichnamige Zeichentrickfilm kam im Jahr 1998 in die Kinos und wird nun über 20 Jahre später als Realfilm neu inszeniert. Start-Termin für den neuen Disney Film ist der 26.03.2020. Eigentlich hätte "Mulan" bereits im November 2018 in die Kinos kommen sollen, doch Disney hatte den Start zugunsten von Filmen aus dem Marvel-Universum verschoben.

Handlung von "Mulan": Genau wie in der Vorlage?

Wer den Zeichentrickfilm gesehen hat, wird gegenüber der Vorlage einige Veränderungen bemerken. Für die Neuverfilmung haben die Verantwortlichen nämlich einiges geändert und auch neue Charaktere hinzugefügt.

"Mulan" im Kino: Start, Besetzung im Cast, Trailer, Länge, FSK

Der jungen Mulan fällt es schwer sich mit der traditionellen Frauenrolle im alten China anzufreunden und sie sehnt sich danach all das tun zu dürfen, was sonst nur den Männern vorbehalten ist. Ihre Chance erhält sie, als China angegriffen wird und ihr Alter Vater als Soldat einberufen wird. Weil sie um sein Leben fürchtet, macht sie sich mit seinem Einberufungsbefehl auf die Reise und gibt sich als sein Sohn aus. Zunächst wird sie als schwächlich und ungeeignet abgestempelt - mit ihrer außerordentlichen Willenskraft gelingt es ihr aber schließlich, sich den Respekt ihrer Kameraden zu erkämpfen.

Im Zeichentrickfilm verliebt sich Mulan in ihren Ausbilder Li Shang, der im neuen Film durch den Kommandanten Tung ersetzt wird. Mulan verliebt sich stattdessen in ihren Kameraden Chen Honghui. Der Bösewicht im Original ist der Hunnenanführer Shan Yu, während in der neuen Version die Hexe Xian Lang und der Krieger Bori Khan die Antagonisten verkörpern.

Besetzung von "Mulan": Schauspieler im Cast

  • Liu Yifei als Hua Mulan
  • Yoson An als Chen Honghui
  • Gong Li als Xian Lang
  • Donnie Yen als Kommandant Tung
  • Jason Scott Lee als Bori Khan
  • Ron Yuan als Sergeant Qiang
  • Jet Li als Chinesischer Kaiser
  • Tzi Ma als Hua Zhou
  • Jimmy Wong als Ling
  • Doua Moua als Po
  • Chen Tang als Yao
  • Utkarsh Ambudkar als Skatch
  • Chum Ehelepola als Ramtish
  • Xana Tang als Hua Xiu

Länge und FSK von "Mulan"

Zur Altersfreigabe von "Mulan" liegen derzeit noch keine Informationen vor. Da es sich um einen Disney-Film handelt, ist von einer Altersbeschränkung von 6 oder 12 Jahren zu rechnen. Wie lange der Film dauern wird ist bisher auch noch nicht bekannt. Wir werden die Infos nachliefern, sobald sie bekanntgegeben werden.

"Mulan": Trailer

Den offiziellen Trailer zu "Mulan" können Sie sich hier ansehen:

(AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren