Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nachbericht: "Promi Big Brother" 2020, Folge 18 gestern: Nur noch acht Promis im Märchenland

Nachbericht
25.08.2020

"Promi Big Brother" 2020, Folge 18 gestern: Nur noch acht Promis im Märchenland

Bei "Promi Big Brother" 2020 sind nach gestern nur noch acht Promis im Rennen. Wer am Montag das Haus verlassen musste, erfahren Sie in unserem Nachbericht.

Es werden immer weniger Promis bei "Promi Big Brother" 2020. Am Sonntag musste Sascha das Haus verlassen und auch gestern wurde ein Promi aufgefordert, seine Koffer zu packen. Alle Infos zu Folge 18 - hier.

"Promi Big Brother" gestern: Nachbericht zu Folge 18

Inhalt

Gleich drei Promis standen am Sonntag zur Wahl, dass Haus zu verlassen: Ikke, Ramin und Sascha. Letzterer musste dann seine Koffer packen. Damit waren gestern in Folge 18 noch neun Promis übrig.

Aaron, Kathy, Emmy und Ramin residierten im Schloss. Im Märchenwald kampierten Werner, Katy, Ikke, Mischa und Simone.

Zwischen Werner und Mischa bahnte sich derweil eine Bromance an. Nachdem Mischas Bezugsperson Adela gehen musste, entschuldigte sich der ehemalige Sportmoderator beim Muskelmann - und dieser ließ sich tatsächlich trösten.

Wer ist raus?

Auch gestern musste wieder ein Promi die Sendung verlassen. Diesmal traf es einen der Nachrücker: Aaron Königs trat nach der Nominierung die Heimreise an.

"Promi Big Brother" 2020: Alle Infos zur Late Night Show

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sendung:

Teilnehmer

Das sind die Kandidaten bei Promi Big Brother 2020.

Moderatoren

Hier stellen wir Moderatorin Marlene Lufen im Porträt und hier Moderator Jochen Schropp im Porträt vor.

Übertragung

Das sind die Infos zur Übertragung von Promi Big Brother im TV und Live-Stream.

Die Late Night Show

Hier finden Sie die Infos zu Die Late Night Show von Promi Big Brother - rund um Sendetermine, Moderatoren, Übertragung.

Weitere Folgen

Das sind die Sendetermine und Sendezeit von Promi Big Brother 2020.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.