Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nachbericht: "The Biggest Loser" 2020, Folge 2 am 12.1.20: Daniel verliert 21,4 Kilo

Nachbericht
13.01.2020

"The Biggest Loser" 2020, Folge 2 am 12.1.20: Daniel verliert 21,4 Kilo

Heute steht Folge 2 von "The Biggest Loser" 2020 auf dem Programm. Die Sporteinheiten und die Challenge verlangen den Kandidaten alles ab.
Foto: SAT.1/Arya Shirazi

"The Biggest Loser" 2020: In Folge 2 mussten die Kandidaten Alles geben. Bei einem Teilnehmer musste der Arzt kommen. Und ein anderer Kandidaten knackt eine Rekordmarke.

Keine leichte Aufgabe: In Folge 2 von "The Biggest Loser" 2020 müssen die Kandidaten gleich an ihre Grenzen gehen - das gleich der Arzt kommen muss.

Doch von Anfang an: Im Vergleich zu den vergangenen Jahren "The Biggest Loser" hat sich einiges geändert: Die Kandidaten kämpfen nicht mehr in Andalusien gegen die Pfunde, sondern auf der Insel Naxos in Griechenland.

"The Biggest Loser" am 12.1.20: Sport-Session stellt die Kandidaten in Folge 2 auf die Probe

Kaum haben sich die 18 Kandidaten auf der Insel Naxos eingefunden, ging es in Folge 2 auch schon ans Eingemachte: Die ersten Sporteinheiten stehen an. Das ist für viele Kandidaten eine große Herausforderung, da sportliche Betätigung oft lange Zeit keinerlei Rolle in ihrem Leben gespielt hat.

Mit einem Schwamm müssen die Kandidaten Wasser aus dem Meer holen und in einem rund 150 Meter entfernten Behälter 15 Liter einfüllen. Der Gewinn: Der Sieger bekommt ein Bonus-Gewicht 1 Kg, der Zweite erhält 750 Gramm und auch der Dritte bekommt noch 500 Gramm Abzug beim Wiegen. Doch Sascha verletzt sich im Anstieg, der Arzt muss kommen. Aber er gibt nicht auf und kämpft sich durch.

"The Biggest Loser", Vorschau: Die große Überraschung beim Wiegen

Jan gewinnt die Challenge. Beim Wiegen überrascht aber Daniel: Er hat 21,4 Kilogramm verloren. Das ist ein neuer Rekord bei "The Biggest Loser". Bisher lag dieser bei 17,6 Kilo. Doch wer muss nun das Camp verlassen?

Die Kandidatinnen Sarah und Jessica haben prozentual am wenigsten abgenommen und rutschen unter die gelbe Linie. Doch Moderatorin Christine Theiss ist so begeistert vom Gesamtergebnis der 18 Kandidaten, dass sie niemanden nach Hause schickt. Ob das nächste Woche auch so bleibt? Die Antwort gibt es nächsten Sonntag um 17.30 bei Sat.1. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren