Newsticker
Konstituierende Sitzung des Bundestages: Schäuble mahnt rasche Änderung des Wahlrechts an
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nachbericht: The Voice of Germany 2020: Gestern in Folge 10 ging es in die ersten Battles

Nachbericht
09.11.2020

The Voice of Germany 2020: Gestern in Folge 10 ging es in die ersten Battles

"The Voice of Germany" 2020: Die Blind Auditions sind vorbei. Nun ging es für die Kandidaten in die ersten Battles. Mehr zur gestrigen Folge 10 lesen Sie hier in unserem Nachbericht.

"The Voice of Germany" ging gestern Abend bei Sat.1 mit den ersten Battles dieser Staffel weiter. Für die Coaches bedeutete dies: Sie mussten sich zwischen ihren eigenen Talenten entscheiden.

"The Voice of Germany" gestern: Nachbericht zu Folge 10

Das sind die Informationen zur aktuellen Folge:

Inhalt

In den Battles traten immer zwei Talente eines Teams mit einem gemeinsamen Song gegeneinander an. Danach entschied der eigene Coach, wer weiter kommt. Doch eine Niederlage bedeutete noch nicht das Ende: Die drei anderen Coaches konnten das Talent im "Steal Deal" in ihr Team holen. Buzzerte mehr als ein Coach, suchte sich wieder der Sänger sein Team aus. Jeder Coach durfte zwei Talente für die Sing-Offs klauen - und auch Michael Schulte fuhr auf der Comeback Stage weiter seine Fühler aus.

Die Wahrscheinlichkeit, dass "The Voice of Germany" 2020 aus Nordrhein-Westfalen kommt, ist außerordentlich hoch: Gleich 17 Talente aus dem Bundesland sangen sich in den Blind Auditions in die Teams der Coaches. Das ist fast ein Viertel aller Talente, die gebuzzert wurden. Auf Platz 2 liegt mit deutlichem Abstand Baden-Württemberg (9) vor Österreich (7). Dahinter folgen Bayern und Berlin mit je sechs Musikern. Insgesamt 72 Sänger traten ab dem heutigen Sonntag in Duetten gegeneinander an.

Diese Battles gab es gestern Abend zu sehen:

Team Mark:

  • ONAIR (36-44, Berlin) vs. Kim (26, Krumpendorf, Österreich)
  • Jonnes (28, Ludwigsburg) vs. Eugene (23, Nidderau)

Team Yvonne und Stefanie:

  • Alessandro (30, Karlsruhe) vs. Hannah (23, München)

Team Nico:

  • Mohammed (26, Berlin) vs. Jonas & Mael (19 & 25, Koblenz) 
  • Pamela (62, Düsseldorf) vs. Andrew (31, Pinneberg)

Team Samu und Rea:

  • Lisa-Marie (25, Kehl) vs. Paula (19, Tägerwilen, Schweiz)
  • Alex (30, Bremen) vs. Antonio (30, Wendlingen am Neckar)

"The Voice of Germany" 2020: Alle Infos zur TVOG-Staffel 10

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sendung:

Jury, Kandidaten und Teams

Hier stellen wir die Coaches in der Jury von The Voice of Germany vor und hier die TVOG-Kandidaten 2020 und Teams.

Moderatoren

Hier lesen Sie ein Porträt zur Moderatorin Annemarie Carpendale und hier ein Porträt zu Moderator Thore Schölermann.

Übertragung

So läuft die Übertragung von The Voice of Germany  im TV und Live-Stream.

Weitere Folgen

Das sind bei The Voice of Germany 2020 die Sendetermine und die Sendezeit.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.