Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nachruf: Das war Moderatorin Miriam Pielhau

Nachruf
13.07.2016

Das war Moderatorin Miriam Pielhau

Miriam Pielhau ist nur 41 Jahre alt geworden. Sie starb an den Folgen von Brustkrebs.
2 Bilder
Miriam Pielhau ist nur 41 Jahre alt geworden. Sie starb an den Folgen von Brustkrebs.
Foto: Britta Pedersen dpa

Miriam Pielhau ist mit 41 Jahren gestorben. Sie moderierte nicht nur bei ProSieben, sondern auch zahlreiche andere Shows. Ihre beruflichen Stationen im Überblick.

Moderatorin Miriam Pielhau hat ihren Kampf gegen den Krebs verloren. Die meisten kannten die Heidelbergerin von dem ProSieben-Magazin "taff", das sie von 2002 bis 2005 moderierte. Oder der Sendung "Mission Germany" des gleichen Senders.

Dabei hatte ihre Karriere mit einem abgebrochenen Studium der Germanistik und Anglistik begonnen. Danach arbeitete Pielhau, die im Mai 2016 ihren 41. Geburtstag feierte, bei verschiedenen Tageszeitungen und Radiosendern bis sie 1998 für den Sparten-Fernsehsender "GIGA" vor der Kamera stand. 2001 übernahm sie dort die Chefredaktion. Für ihre Arbeit als Chefredakteurin bei "Radio Siegen" wurde sie ebenfalls 2001 mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichnet.

Miriam Pielhau wurde oft in TV-Shows eingeladen

Außerdem stand Pielhau für einige Fernsehshows beim WDR wie "Popkomm - Die Show" und den "1. nationalen Radio-Award - die Gala" vor der Kamera. 2003 und 2004 moderierte sie sogar die Oscar-Verleihung für die Pro7-Übertragung.

Doch Miriam Pielhau stand nicht nur als Moderatorin im Mittelpunkt, sondern auch als Gast bei verschiedenen Spielshows. Zwischen 2006 und 2007 nahm sie an "Extreme Activity" auf ProSieben und zwei Folgen von "Entern und Kentern" auf RTL teil. Beim "Promi Quiz-Taxi" erspielte sie Geld für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz.

Moderatorin und Autorin Miriam Pielhau.
19 Bilder
Von diesen Promis mussten wir uns 2016 schon verabschieden
Foto: imago/Star-Media

2010 moderierte sie mit Gunther Emmerlich den Dresdner Opernball,  2011 war sie bei Dalli Dalli zu sehen und moderierte im Ersten die Spendengala "Bambi hilft Kindern".

Seit 2014 moderiert sie auf Radio 94,3 RS2 jeden Sonntag die Miriam-Pielhau-Show. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren