Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nackter Mann mit schwarzer Wollmaske belästigt Frau sexuell

Hamburg

20.05.2015

Nackter Mann mit schwarzer Wollmaske belästigt Frau sexuell

In Hamburg hat ein nackter Mann eine 28 Jahre alte Frau sexuell belästigt. Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Der Mann trug nichts bis auf eine Wollmaske mit Sehschlitzen. Ein Nackter hat in Hamburg-Rahlstedt eine Frau sexuell belästigt.

Wer ist der nackte Mann mit der schwarzen Wollmaske? Die Hamburger Polizei fahndet nach dem Unbekannten, der am Dienstagmorgen gegen 4.50 Uhr in der Saseler Straße in Hamburg-Rahlstedt eine Frau sexuell belästigt hat.

Hamburg: Nackter Mann umarmt Frau

Zur Tatzeit trug der nackte Mann, der als korpulent beschrieben wird, nur eine schwarze Wollmaske mit Sehschlitzen. Der mutmaßliche Sextäter lauerte einer 28-jährigen Frau im Saseler Weg auf. Nach Angaben der Polizei Hamburg griff er die Frau von hinten am Arm, stellte sich vor sie und umarmte sie. Als die 28-Jährige um Hilfe schrie, flüchtete der Nackte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 1,80 Meter groß, nackt, dicklich bis korpulent, helle Hautfarbe.

Das Landeskriminalamt 42, Fachkommissariat für Sexualdelikte, hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter Tel. 040/4286-56789 entgegen. ina

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren