Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj begrüßt Bundestagsentscheidung zu Holodomor
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Naidoo auf Sky: Xavier Naidoo gibt Wunschkonzert auf Sky

Naidoo auf Sky
22.12.2016

Xavier Naidoo gibt Wunschkonzert auf Sky

Xavier Naidoo: bald auch auf Sky (Archivbild).
Foto: Clemens Bilan (dpa)

Der Entertainmentkanal Sky 1 startet eine neue Show mit Xavier Naidoo. "Xaviers Wunschkonzert Live" startet im Februar 2017 - in Naidoos Heimatstadt Mannheim.

Der Pay-TV-Anbieter Sky bestückt seinen neuen Entertainmentkanal Sky 1 mit Prominenz: Musiker Xavier Naidoo (45) ist die Hauptfigur der neuen Showreihe "Xaviers Wunschkonzert Live", die am 17. Februar 2017 auf Sky 1 startet, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. 

Naidoo präsentiert in einem Club seiner Heimatstadt Mannheim zusammen mit vier Berufskollegen insgesamt 25 Titel aus verschiedenen Musikrichtungen. Die TV-Zuschauer wählen aus, welche gespielt werden sollen. Rund acht bis zwölf sollen es pro Sendung werden, ergänzte ein Sprecher. 

"Xaviers Wunschkonzert Live": Wohnzimmerkonzert als Hauptgewinn

Das Publikum im Mannheimer Club wird dann in einer Abstimmung entscheiden, welches Lied am besten gespielt wurde. Der Zuschauer am Bildschirm, der auf den Gewinnersong gesetzt hat, gewinnt dann ein Wohnzimmerkonzert bei sich zu Hause mit Naidoo oder einem der Gastkünstler.

Naidoo stand schon häufiger im Mittelpunkt von TV-Shows, unter anderem als Coach in der ProSiebenSat.1-Castingshow "The Voice of Germany" und zuletzt in der Vox-Produktion "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert". AZ/dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.