Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Netflix: "How to Get Away with Murder", Staffel 4: Schauspieler, Start, Trailer

Netflix
26.09.2019

"How to Get Away with Murder", Staffel 4: Schauspieler, Start, Trailer

Alle Infos zum Start der 4. Staffel von "How to get Away with Murder" im Netflix-Stream, den Folgen, den Schauspielern im Cast, zu Handlung, Trailer und Kritik finden Sie hier.
Foto: Matt Rourke, dpa

Heute startet Staffel 4 von "How to Get Away with Murder" bei Netflix. Alle Infos rund um Start, Handlung, Folgen, Schauspieler im Cast, Trailer, Stream und Kritik: hier.

In "How to get Away with Murder" versucht Professorin Annalise Keating ihren Schülern in ihrem Kurs genau das beizubringen: Wie kommt man mit Mord davon? Dabei versucht die erfolgreiche Strafverteidigerin jedoch keinesfalls ihre Schüler auf die Schiefe Bahn zu bringen - im Gegenteil. Sie sollen lernen ihren Klienten so gut vor Gericht zu verteidigen, dass ihnen ein Gefängnisaufenthalt erspart bleibt. Auch in Staffel 4 geht es für Keating und ihre Star-Schüler wieder um Mord, Manipulation und allerlei Intrigen.

Start von "How to Get Away with Murder", Staffel 4

Netflix hat bekanntgegeben, dass "How to Get Away with Murder", Staffel 4 ab dem 26. September 2019 im Stream abrufbar ist.

Handlung in Staffel 4 von "How to Get Away with Murder": Worum geht in der Netflix-Serie?

Im Mittelpunkt steht natürlich wieder ein mysteriöserTodesfall. Also: Business as usual bei der skrupellosen Jura-Professorin und Strafverteidigerin Annalise Keating und ihren Studenten. Denn wie immer greifen die Fälle aus dem richtigen Leben auch auf den Campus der Middleton Law School über: Fünf der besten Studenten fordert Keating auf, ihre manipulativen Fähigkeiten im Kurs "Wie man mit Mord davonkommt" auf die Probe zu stellen.

Die Folgen der 4. Staffel von "How to Get Away with Murder"

  • Neue Chance
  • Blick nach vorn
  • Opferlamm
  • Ein guter Deal
  • Hass und Liebe
  • Kreuzzug
  • Auf dem Prüfstand
  • Zwischen Leben und Tod
  • Er ist tot
  • Alles umsonst
  • Schwachstelle
  • Stella
  • Versuchung
  • Schweigen ist Gold
  • Kein anderer stirbt

Die Schauspieler von "How to Get Away with Murder", Staffel 4: Wer gehört zum Cast?

  • Viola Davis spielt Professor Annalise Keating, J.D.
  • Billy Brown spielt Detective Nate Lahey Jr.
  • Alfred Enoch spielt Wes Gibbins
  • Jack Falahee spielt Connor Walsh
  • Katie Findlay spielt Rebecca Sutter
  • Matt McGorry spielt Asher Millstone
  • Karla Souza spielt Laurel Castillo
  • Charlie Weber spielt Frank Delfino
  • Liza Weil spielt Bonnie Winterbottom
  • Conrad Ricamora spielt Oliver Hampton
  • Amirah Vann spielt Tegan Price
  • Rome Flynn spielt Gabriel Maddox
  • Timothy Hutton spielt Emmett Crawford

Im August 2013 hatte ABC das Konzept zur Serie von Shondaland Productions gekauft. Im Dezember 2013 gab der Sender eine Pilotfolge in Auftrag. Das Drehbuch dazu stammte von Peter Nowalk. Im Februar 2014 meldete Produzentin Shonda Rhimes, dass die Golden-Globe-nominierte Schauspielerin Viola Davis die Hauptrolle übernimmt. Die Dreharbeiten fanden in Philadelphia, Pennsylvania, am Bryn Mawr College und in Collegeville, Pennsylvania am Ursinus College statt.

Wie hat die Kritik "How to Get Away with Murder" aufgenommen, bevor Staffel 4 kam?

Felix Böhme von Serienjunkies hat für die Pilotfolge 3,5 von fünf Sternen vergeben. Er schrieb: „Die Pilotepisode markiert einen sehr ordentlichen Auftakt der neuen ABC-Serie, in der eine gut aufgelegte Viola Davis recht deutlich die Zügel in die Hand nimmt und mit ihrer schauspielerischen Leistung eher unauffällige Darbietungen von einzelnen Mitgliedern der Besetzung kaschieren kann. Die Voraussetzungen für kurzweilige sowie fesselnde Fernsehunterhaltung sind jedenfalls gegeben und machen 'How to Get Away with Murder' zu einer positiven Neuerscheinung.“

Bei sueddeutsche.de  schrieb Johanna Bruckner: „Gnadenlosigkeit ist Stilmittel bei How to Get Away with Murder – und nicht immer ist die richtig dosiert: Mancher Charakter wirkt arg überzeichnet. […] Aber vor allem die Figur der Annalise Keating macht die Serie sehenswert. So gnadenlos ehrgeizig, skrupellos und gleichzeitig verletzlich war selten eine Serienanwältin. Und eine Afroamerikanerin als Protagonistin einer Anwaltsserie war ohnehin längst überfällig.“ (AZ)

"How to Get Away with Murder": Der Trailer zu Staffel 4

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.