Newsticker

Krankenkasse DAK: Corona-Krise hat Fehlzeiten bislang nicht erhöht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Neu im Juni 2020: Serien auf Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket, Disney+

Streaming-Serien

02.06.2020

Neu im Juni 2020: Serien auf Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket, Disney+

Die Serien im Juni 2020 auf Netflix, Sky Ticket, Amazon Prime Video und Disney+: Unter anderem startet Staffel 4 von "Tote Mädchen lügen nicht".

Welche Serien starten im Juni 2020 auf Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und Sky Ticket? Was ist neu? Hier ein Überblick.

Auch im Juni 2020 gibt es Serien-Nachschub auf Netflix, Sky Ticket, Amazon Prime Video und Disney+. In diesem Artikel geben wir einen Überblick darüber, welche Streaming-Serien starten.

Ein Highlight ist sicherlich Staffel 4 von "Tote Mädchen lügen nicht", die auf Netflix an den Start geht. Auf Sky Ticket läuft unter anderem "Penny Dreadful: City of Angels".

Zu Highlights bieten wir ausführliche Artikel mit weiteren Infos rund um Schauspieler, Folgen und Handlung samt Trailer an. Klicken Sie einfach auf blau hinterlegte Links, um mehr über die jeweiligen Serien zu erfahren.

Neu auf Netflix: Serien im Juni 2020

Neu auf Amazon Prime Video: Serien im Juni 2020

Neu auf Sky Ticket: Serien im Juni 2020

Neu auf Disney+: Serien im Juni 2020

  • 12. Juni: Mighty Med – Wir heilen Helden, Staffel 1 und 2
  • 19. Juni: Alaska's Grizzly Gauntlet
  • 19. Juni: Big Sur: Wild California
  • 19. Juni: Birth Of Europe
  • 19. Juni: Das Haus der 101 Dalmatiner
  • 19. Juni: Primal Survivor
  • 19. Juni: Secrets Of The Zoo
  • 19. Juni: United States Of Animals
  • 19. Juni: Unlikely Animal Friends, Staffel 1 bis 3
  • 26. Juni: A.N.T.: Achtung Natur-Talente, Staffel 1 bis 3
  • 26. Juni: Wo noch niemand war: Das Making-of von Die Eiskönigin 2

Hinweis: Die Anbieter behalten sich immer Änderungen vor - wir können daher keine Vollständigkeit der Listen garantieren.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren