1. Startseite
  2. Panorama
  3. Neues Album von Lena Meyer-Landrut auf dem Markt

"Unser Star für Oslo" 2010

07.05.2010

Neues Album von Lena Meyer-Landrut auf dem Markt

Lena Meyer-Landrut
2 Bilder
Lena Meyer-Landrut.

Heute erscheint das erste Album von Lena Meyer-Landrut auf dem Markt. Von "My Cassette Player" erwarten sich Experten einen regelrechten Charterfolg.

Lena Meyer-Landrut, wie soll es auch anders sein, ist selbst begeistert von ihrem ersten Album. "Mir gefällt es total gut, und das ist schon einmal die Hauptsache", sagt "Unser Star für Oslo" im Interview mit der Nachrichtenagentur ddp. Insgesamt sind 13 Titel auf dem musikalischen Gesamtwerk der 18-Jährigen zu hören. Die meisten stammen von ihrem Entdecker Stefan Raab.

"My Cassette Player" ist wie Lena Meyer-Landrut: leicht und beschwingt. Ihr Sprechgesang fehlt ebenso wenig, wie ihr - wie sie selbst sagt, Pseudoakzent im Englischen. Den für ihre Platte zu ändern, wäre ihr nicht in den Sinn gekommen."das wäre so, als ob man einem Ur-Kölner sagen würde, lass doch mal den Dialekt weg. Das bin halt ich", so der Shooting-Star der deutschen Musikszene.

Auf dem Album sind überwiegend schnellere Popsongs zu hören. Aber auch funkige und jazzige Nummern. Ihr Hit "Satellite" ist natürlich Titel Nummer eins.

Bis zu ihrem Auftritt am 29. Mai in Oslo arbeitet die 18-Jährige weiter an ihrer Musikkarriere. Dazu gehört auch, sich in den Medien zu präsentieren. So trat sie etwa kürzlich im ARD-Morgenmagazin auf, bei MTV und Viva sowieso und bei Stefan Raab ist sie praktisch Stammgast. Am Freitag wird Lena Meyer-Landrut dann in der "NDR Talkshow" zu Gast sein, am Samstag bei "Frag doch mal die Maus" und "Schlag den Raab". Wem das nicht reicht, der kann sie nächste Woche wieder bei "TV total" sehen. AZ

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Unvergessen: Marilyn Monroe (1926-1962). Foto: epa
Auktion

Ford-Cabrio von Marilyn Monroe versteigert

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen