Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. New York: Gedenken bei Tony Awards an Orlando-Opfer: "Eure Tragödie ist unsere Tragödie"

New York
13.06.2016

Gedenken bei Tony Awards an Orlando-Opfer: "Eure Tragödie ist unsere Tragödie"

US-Schauspielerin Renee Elise Goldsberry bei den Tony Awards.
Foto: Jason Szenes dpa

Die Tony Awards wurden in New York verliehen. Die Verleihung stand unter dem Eindruck des blutigen Massakers in dem Schwulenclub "Pulse" in Orlando.

Zum Auftakt der Verleihung der Tony Awards in New York hat Show-Gastgeber James Corden der Opfer des Massakers in einem Schwulenclub in Orlando gedacht. "Hass wird nie gewinnen", sagte der britische Schauspieler und Moderator am Sonntagabend (Ortszeit). Im Namen der gesamten Theater-Szene sprach er den Betroffenen Beileid und moralische Unterstützung aus.

Theater sei ein Ort, wo jede Rasse und sexuelle Orientierung, jeder Glaube und jedes Geschlecht gleich seien und gleichermaßen geliebt würden, sagte Corden. "Eure Tragödie ist unsere Tragödie."

Bei der 70. Verleihung der wichtigsten amerikanischen Theater- und Musicalpreise im Beacon Theatre am Broadway ist das Erfolgsmusical "Hamilton" mit 16 Nominierungen der große Favorit des Abends. Gleich zu Beginn der Show sammelte es mehrere Preise ein. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.