Newsticker

Corona-Zahlen auf Mallorca steigen - Reisewarnung möglich
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. News zu "Adam sucht Eva" 2020: Start-Termin im Sommer

News-Blog

23.12.2019

News zu "Adam sucht Eva" 2020: Start-Termin im Sommer

Bei uns bekommen Sie die News rund um "Adam sucht Eva" 2020.
Bild: obs / RTLZWEI

Die Neuigkeiten zu "Adam sucht Eva" 2020 im News-Blog: Die Sendung wird auf RTL2 zurückkehren. Hier bekommen Sie mehr Infos.

Die Show "Adam sucht Eva" kehrt 2020 zurück. Nachdem RTL die Sendung abgesetzt hatte, übernimmt künftig RTL2 das Format. In diesem News-Blog liefern wir die Neuigkeiten rund um Folgen und Kandidaten.

"Adam sucht Eva" 2020: News im Blog

12. Dezember: "Adam sucht Eva" 2020 läuft auf RTL2

Fünf Staffeln lang lief die Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" auf RTL. Anfangs suchten nur "Normalos" nackt die Liebe auf einer paradiesischen Insel, später mischten auch Promis wie Patricia Blanco oder Gina-Lisa Lohfink mit. RTL kündigte im Sommer diesen Jahres an, die Sendung abzusetzen. 2020 kehrt sie trotzdem zurück - bei einem anderen Sender.

Wie RTL2 nun mitgeteilt hat, wird dieser TV-Sender die neue Heimat für die Show: "Adam sucht Eva" 2020 läuft dort ab Sommer. Aktuell wird noch nach Kandidaten gesucht, die keine Scheu davor haben, sich nackt im TV zu zeigen. Details zur neuen Staffel sind noch nicht bekannt. Wie RTL2 mitteilte, soll sich am gewohnten Konzept aber nichts ändern.

News zu "Adam sucht Eva" 2020 - rund um Start-Termin, Kandidaten, Folgen und Vorschauen

"Adam sucht Eva" gehört seit 2014 zur den bekannteren TV-Formaten in Deutschland. Das Grundkonzept ist schon aus vielen anderen Sendungen bekannt: Singles suchen im TV nach der Liebe, was in jeder Staffel zuverlässig zu Flirts, Eifersucht und Tränen führt. Das Besondere an der Sendung ist aber, dass alle Kandidaten nackt auf einer Insel unterwegs sind.

In diesem News-Blog informieren wird rund um "Adam sucht Eva" 2020. Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu Sendung und Kandidaten. Wenn die Show im Sommer 2020 startet, finden sie hier auch Vorschauen und Nachberichte.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren