Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nicht nur Micaela Schäfer und Melanie Müller rodeln nackt

Nacktrodeln 2015

28.02.2015

Nicht nur Micaela Schäfer und Melanie Müller rodeln nackt

In diesem Jahr ist Mia Julia, auch bekannt als Mia Magma, beim Nacktrodeln des Radiosenders R.SA dabei. Auch Micaela Schäfer und Melanie Müller gehen an den Start.
Bild: Jens Wolf/Archiv (dpa)

Es wird heiß auf der Rodelbahn: Miceala Schäfer, Melanie Müller und Mia Julia sind beim Nacktrodeln 2015 in der Nähe von Leipzig dabei. Dieses Mal gibt es sogar eine Jury.

Diese drei Promi-Damen können es nicht lassen: Nacktmodel Micaela Schäfer, Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller und "Promi Big Brother"-Kandidatin Mia Julia ziehen sich schon wieder aus. Dieses Mal geht es dafür sogar auf die eiskalte Piste. Denn: Am Samstag um 17 Uhr fällt der Startschuss für das alljährliche Nacktrodeln des sächsischen Radiosenders R.SA.

Micaela Schäfer und Melanie Müller beim Nacktrodeln 2015

Dann heißt es wieder: Klamotten aus, rauf auf den Schlitten und ab auf die Piste. Doch in diesem Jahr geht es laut dem Radiosender nicht nur darum, am schnellsten im Ziel zu sein. Eine Jury wird auch noch Haltungsnoten an die insgesamt 30 Nacktrodler vergeben.

Doch die Damen sind hochmotiviert. "Unterschätzt nicht mein Fliegengewicht!", sagte Mia Julia gegenüber dem Radiosender. Und auch Melanie Müller hat sich bereits warmgerodelt, so der Sender. Dann kann ja nichts mehr schief gehen.

Nacktrodeln 2015 auch im Livestream

Um 19 Uhr werden dann Sieger gekürt. Die Titelverteidigerin ist auch in diesem Jahr am Start. Der oder die Schnellste auf der 50 Meter langen Piste können dabei richtig absahnen: Platz eins winken 2.000 Euro, Platz zwei bekommt immerhin noch 1.000 Euro. Aber der größte und schönste Preis ist selbstverständlich der Nacktrodel-Pokal.

Auf der Website des Senders gibt es ab 17 Uhr alles zum Nacktrodeln 2015 im Livestream. ne

Fast splitternackt mit dem Schlitten die steile Piste hinunter - und die Menge tobt. Rund 8000 Schaulustige haben am Samstag die «Nacktrodel-Weltmeisterschaft»  verfolgt.
14 Bilder
Nacktrodel-Weltmeisterschaft: Fast splitternackt die Piste hinunter
Bild: Arno Burgi
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren