Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Pandas: "Meng Meng" ist trächtig: Zoo Berlin erwartet Panda-Nachwuchs

Pandas
27.08.2019

"Meng Meng" ist trächtig: Zoo Berlin erwartet Panda-Nachwuchs

Schwanger! Panda-Dama Meng Meng im Berliner Zoo.
Foto: Paul Zinken, dpa

Im Berliner Zoo freut man sich auf Panda-Nachwuchs: Nach mehreren erfolglosen Versuchen ist Panda-Dame Meng Meng jetzt trächtig.

Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo ist trächtig. Der Zoo veröffentlichte am Dienstag auf Twitter und Facebook eine Ultraschallaufnahme, auf der ein Embryo zu sehen ist. Falls alles gut verläuft, wäre es in der Hauptstadt nach früheren erfolglosen Versuchen mit anderen Paaren die erste Panda-Geburt.

Meng Meng (6) und Männchen Jiao Qing (9) leben seit Sommer 2017 im Berliner Zoo. Sie sind Leihgaben aus China. Auf Facebook gab es in den ersten Minuten nach der Veröffentlichung bereits Dutzende Gratulationen. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren