1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Pans Labyrinth"-Schauspieler Alex Angulo stirbt bei Autounfall

Spanien

21.07.2014

"Pans Labyrinth"-Schauspieler Alex Angulo stirbt bei Autounfall

Der spanische Schauspieler Alex Angulo, hier bei einer Filmpremiere in Madrid, ist am Sonntag bei einem Autounfall ums Leben gekommen.
Bild: Sergio Barrenechea/ dpa

Der spanische Schauspieler Alex Angulo ist tödlich verunglückt. Er starb bei einem Autounfall.

Der 61-Jährige sei am Sonntag nahe der Ortschaft Fuenmayor mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, sagte eine Behördensprecherin der Provinz La Rioja am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Demnach saß Angulo allein in dem Fahrzeug.

Angulo spielte in Filmen von Pedro Almodóvar und Guillermo del Toro

Der Darsteller ist bekannt aus dem Horrorfilm "Der Tag der Bestie" des Regisseurs Alex de la Iglesia von 1995. Zudem spielte er in "Pans Labyrinth" von Guillermo del Toro und in Pedro Almodóvars "Mit Haut und Haar" mit und trat in mehreren Fernsehserien auf. afp

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Der Bachelor 2019 Andrej Mangold.jpg
Bachelor live

Der Bachelor 2019: Ganze Folgen live im TV und Stream

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden