1. Startseite
  2. Panorama
  3. Polizist soll Killer auf Ex-Freundin angesetzt haben

Sachsen-Anhalt

20.06.2014

Polizist soll Killer auf Ex-Freundin angesetzt haben

Ein Polizist aus Sachsen-Anhalt soll einen Mann angeheuert haben, um seine Ex-Freundin umbringen zu lassen. Symbolbild
Bild: Jan Woitas dpa

Ein Polizist aus Sachsen-Anhalt wird verdächtigt, einen Killer auf seine ehemalige Partnerin angesetzt zu haben.

Wollte der Polizist seine ehemalige Freundin töten lassen? In Sachsen-Anhalt wird ein Polizeibeamter verdächtigt, einen anderen Mann angeheuert zu haben, um seine Ex-Lebensgefährtin töten zu lassen.

Organisierte der Polizist einen Killer?

Nach Angaben der Polizei in Halle, wurde gegen den Beamten am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen. Ihm werde Anstiftung zu einer Straftat vorgeworfen. Der Polizist, der sich nun in Untersuchungshaft befindet, wurde bis auf weiteres vom Dienst suspendiert.

Die Straftat wurde den Angaben zufolge vergangene Woche bei der Polizei angezeigt. Weitere Details teilte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mit. Die Ermittlungen in diesem Fall stünden noch am Anfang. afp/AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren