Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Pretty in Plüsch 2020 am 11.12.20: Sarah Lombardi im Porträt

Porträt

11.12.2020

Pretty in Plüsch 2020 am 11.12.20: Sarah Lombardi im Porträt

Sarah Lombardi sitzt in der Jury von "Pretty in Plüsch 2020". Lesen Sie hier ein Porträt.
Bild: Rolf Vennenbernd, dpa (Archiv)

Sarah Lombardi ist Jury-Mitglied bei Pretty in Plüsch 2020. Die Ehefrau, Mutter, Sängerin ist mittlerweile in vielen TV-Sendungen zu sehen. Hier ein Porträt.

Als Sarah Engels bewarb sie sich im Jahr 2011 bei der Castingshow DSDS, als Sarah Lombardi im Herzen verließ sie die Show als Zweitplatzierte. Mittlerweile ist sie in etlichen deutschen Fernsehsendungen zu sehen. Dieses Jahr als Jury-Mitglied bei "Pretty in Plüsch" 2020. Sarah Lombardi hat den Sprung ins Showbusiness also geschafft. Doch wie hat alles angefangen? Hier ein Porträt.

Pretty in Plüsch 2020 mit Sarah Lombardi: Von Straßen-Konzerten zum TV-Star - ein Porträt

Die 27-Jährige hatte bereits mit elf Jahren erste Auftritte in der Öffentlichkeit. Auf Straßen- und Schulfesten trat die kleine Sarah als leidenschaftliche Sängerin auf. Zuvor hatte sie vier Jahre lang Gesangsunterricht genommen. Doch nicht immer war sie erfolgreich: Als sie sich nach ihrem Realschulabschluss zum ersten Mal bei der Castingshow Deutschland sucht den Superstar bewarb, schied sie bereits nach dem Recall aus.

Die Kölnerin gab aber nicht auf und bewarb sich im darauffolgenden Jahr erneut - diesmal mit doppeltem Erfolg. Zwar schied sie auch hier zunächst nach der ersten Live-Show aus, doch das Glück war auf ihrer Seite: Eine Mitstreiterin verließ die Sendung freiwillig und lieferte Sarah damit die goldene Eintrittskarte zurück in den Show. Sarah Engels ging am Ende nicht nur als Zweitplatzierte aus dem Wettbewerb hervor, sondern fand mit ihrem Konkurrenten Pietro Lombardi ihren vermeintlichen Traummann.

Pretty in Plüsch 2020: Sarah Lombardi und Pietro sind Freunde

Nachdem auch Sarah mit ihrer Single "Call My Name" erfolgreich war und Pietro 2013 geheiratet hatte, bekamen die beiden 2015 ihren gemeinsamen Sohn Alessio. Das Familienglück schien perfekt, doch die beiden trennten sich bereits ein Jahr später, nachdem bekannt wurde, dass Sahra mit ihrem Jugendfreund eine Affäre hatte. Die Scheidung folgte dann im Jahr 2019. In der RTL II- Sendung "Die ganze Wahrheit" sprachen die beiden über das Ende ihrer Ehe. Mittlerweile sind beide wieder in festen Beziehungen und haben eine freundschaftliche Beziehung zueinander - vor allem Sohn Alessio zuliebe. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren