1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Promi Big Brother" 2019: Das ist Ginger Costello Wollersheim

PBB: Kandidaten

19.08.2019

"Promi Big Brother" 2019: Das ist Ginger Costello Wollersheim

"Promi Big Brother" 2019 läuft seit etwa einer Woche. Eine der Kandidatinnen ist Ginger Costello Wollersheim. Alle Infos über die 33-Jährige: hier.

Auch Ginger Costello Wollersheim ist bei "Promi Big Brother" 2019 dabei. Neben elf anderen Kandidaten und Kandidatinnen zog sie auf den Campingplatz. Aber wer ist die 33-jährige Blondine überhaupt? Wir stellen sie Ihnen vor.

"Promi Big Brother" 2019: Ginger Costello gab die Stripperinnen-Karierre auf - aus Liebe

Ginger Costello Wollersheim wurde im Jahr 1986 im niedersächsischen Burgwedel geboren. Ihr bürgerlicher Name lautet Yvonne Schaufler. Viele Jahre war sie als Stripperin, Webcam-Girl und Erotik-Model tätig, bevor sie im Jahr 2017 Bert Wollersheim kennenlernte. Zum damaligen Zeitpunkt war der noch mit seiner Ex-Freundin Bobby Ann Baker zusammen, das Paar trennte sich aber wenige Monate später. Seit Oktober 2018 ist Ginger Costello Wollersheim nun die neue Frau an der Seite der ehemaligen Rotlichtlegende Bert Wollersheim.

Mittlerweile hat auch die 33-Jährige ihre Rotlicht-Karriere an den Nagel gehängt. Gegenüber der Bild äußerte sie vor ein einigen Wochen: "Ich werde damit aufhören und mir etwas Normales suchen." Ihr Freund, Bert Wollersheim, scheint darüber nicht unglücklich zu sein: "Ich habe von Anfang an von dem Job, mit dem sie ihre Brötchen verdient, gewusst. Da sie keiner anfasst, kann ich damit umgehen. Wir suchen nun eine Alternative", sagte der 68-Jährige. Offenbar wurde diese Alternative bereits gefunden - und zwar in der Musikbranche. Die Blondine brachte im Januar 2019 ihren ersten Song "Ananassaft" heraus, bereits im Juli folgte der Partysong "Du willst es doch auch". Mittlerweile tritt Ginger Costello Wollersheim mit ihren Hits auch am Ballermann auf. Dort lebt sie auch seit einiger Zeit.

"Promi Big Brother"-Kandidatin Ginger Costello Wollersheim präsentiert bei Streit ihre Brüste

Die Vorfreude auf das Abendteuer ist bei Ginger Costello Wollersheim groß. Dennoch befürchtet die 33-Jährige, dass es im "Big Brother"-Haus auch Streitereinen geben wird: "Ich hasse Streit und flippe auch nicht so schnell aus, dazu habe ich schon genug schräge Situationen erlebt. Ich bin wirklich ziemlich lieb, auch privat! Wenn mein Mann zum Beispiel anfängt zu streiten, zeige ich ihm meine Brüste – dann ist er ganz schnell ruhig und entspannt. Bei ‚Promi Big Brother‘ kann ich bei Streitereien natürlich nicht jedem meine Brüste zeigen. Die gehören nur meinem Mann, genau wie auch der restliche Körper."

"Promi Big Brother" 2019 startet am morgigen 9. August um 20.15 Uhr auf Sat.1.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren