Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Promi Big Brother" am 28.8.20: Ikke Hüftgold ist im Finale - ein Porträt

Sat.1

28.08.2020

"Promi Big Brother" am 28.8.20: Ikke Hüftgold ist im Finale - ein Porträt

"Promi Big Brother 2020": Ikke Hüftgold im Porträt.
Bild: SAT.1/Marc Rehbeck

Bei Sat.1 läuft aktuell die neue Staffel von "Promi Big Brother" 2020. Alle wichtigen Infos zum Kandidaten Ikke Hüftgold bekommen Sie hier im Porträt.

Staffel 8 von "Promi Big Brother" ist am 7. August 2020 bei Sat.1 an den Start gegangen. Die mehr oder weniger prominenten Teilnehmer werden diesmal nicht nur zwei, sondern satte drei Wochen lang zur Besichtigung freigegeben. Einer der Kandidaten ist Ikke Hüftgold. Er profitiert bei "Promi Big Brother" von der Absage seines Kollegen Lorenz Büffel. Wir stellen Ihnen den 43-jährigen Schlagersänger in diesem Porträt vor.

Ikke Hüftgold im Porträt: Der Sänger gilt als Ballermann-Ikone

Ikke Hüftgold präsentiert seinen roten Trainingsanzug und seine Perücke seit 2009 wie andere ihre seltenen Orden. Der Durchbruch gelang ihm 2014: Mit dem Hit "Dicke Titten, Kartoffelsalat" erreichte er spielend das nach unten offene Niveau von Malle und Après-Ski-Buden. Seitdem zählt Hüftgold sich zum Enfant Terrible der Partyszene. "Seit Beginn der ersten Staffel schaue ich mir jetzt die ganzen Affen bei 'Promi Big Brother' an. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass es Zeit wird für einen Gorilla wie mich", sagt Ikke Hüftgold über seinen bevorstehenden PBB-Einzug in einem Sat.1-Interview.

Ikke Hüftgolds Mission: Bei PBB sucht er Aufregung über viele dumme Menschen

Seine Mission hat er bei Sat.1 auch schon festgeklopft: "Einsamkeit ist für mich das Schlimmste! Ich brauche beste Unterhaltung und am besten ganz viele dumme Menschen, über die ich mich aufregen kann."

Der 43-Jährige will "Promi Big Brother" zum Party-Highlight des Sommers 2020 hochjazzen: "Wir sind ja nicht zum Spaß da drin, sondern um uns für die Leute da draußen richtig zu blamieren." Aber reizt den Ballermann-Sänger nur die Party oder schielt er auch auf das Geld? Hüftgold hat dazu eine klare Aussage: "Sieht Ikke aus wie ein Verlierertyp?" (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren