Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Promi Big Brother" am 28.8.20: Kathy Kelly ist im Finale - ein Porträt

Sat. 1

28.08.2020

"Promi Big Brother" am 28.8.20: Kathy Kelly ist im Finale - ein Porträt

Kathy Kelly nimmt an "Promi Big Brother 2020" teil. Alle Infos zur Kandidatin hier im Porträt.
Bild: SAT.1/Marc Rehbeck

Auch Kathy Kelly ist dieses Jahr Kandidatin bei "Promi Big Brother 2020". Alle Informationen rund um die Teilnehmerin llesen Sie hier im Porträt.

"Promi Big Brother" 2020 läuft aktuell mit einer neuen Staffel auf Sat.1. Seit dem 7. August 2020 können Zuschauer wieder insgesamt 16 Reality-Sternchen beim Leben und Streiten im Container beobachten. Auch Kathy Kelly ist als Teilnehmerin im Boot und hat es bis ins Finale geschafft. Hier stellen wir Ihnen die Musikerin noch einmal genauer im Porträt vor.

Porträt: Das ist "Promi Big Brother"-Kandidatin Kathy Kelly

Kathy Kelly wurde als Teil der Band und Musiker-Familie "Kelly Family" bekannt. Dort erhielt sie schon früh den Kosenamen "Die Mutter", da sie als drittältestes Kind nach dem Tod ihrer Stiefmutter Barbara-Ann die Fürsorge für die jüngeren ihrer insgesamt elf Geschwister übernahm. Außerdem war sie ihrem Vater Daniel Kelly, der nach dem Tod seiner Frau zeitweise an einer Alkoholsucht litt, eine große Stütze.

Mit der Single "An Angel" und 20 Millionen verkauften Tonträgern gelang der Musiker-Familie 1983 der endgültige Durchbruch. Mit dem Ruhm wuchs jedoch auch die Kritik: Kathy muss sich immer wieder mit Hasskommentaren über ihre Familie und ihre Figur abfinden.

Promi BB 2020: Kathy Kelly ist auch Solo erfolgreich

Nachdem die Familie auf beruflicher Ebene getrennte Wege ging, konzentrierte sich auch Kathy Kelly zunächst auf ihr Privatleben. Sie gründete 1992 eine eigne Familie und war für das Hilfswerk "Kirche in Not" tätig.

Später wagte sich die Sängerin jedoch erneut ins Musikgeschäft und brachte ihr erstes Soloalbum heraus. Als die "Kelly Familiy" in kleinerer Besetzung ihr Comeback feierte, übernahm sie die musikalische Leitung und Produktion der Alben. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren