Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Promis unter Palmen 2021: Katy Bähm im Porträt

Kandidatin Katy Bähm

21.02.2021

Promis unter Palmen 2021: Katy Bähm im Porträt

Katy Bähm ist als Kandidatin in der neuen Staffel von "Promis unter Palmen" dabei. Im Porträt lernen Sie die Drag-Queen näher kennen.

Katy Bähm ist als Kandidatin bei "Promis unter Palmen" 2021 dabei. Wir stellen Ihnen die 28-jährige Drag-Queen im Porträt näher vor.

"Promis unter Palmen" 2021 geht demnächst in die zweite Runde und erneut werden sich zwölf mehr oder weniger prominente Kandidaten den Challenges der Show stellen - und natürlich ihren Mitbewohnern. In der vergangenen Staffel schienen die Auseinandersetzungen im Haus nämlich die größten Herausforderungen für die Promis zu sein. Die Drag-Queen Katy Bähm ist in diesem Jahr als Teilnehmerin dabei. Hier stellen wir Ihnen die Kandidatin im Porträt genauer vor.

"Promis unter Palmen" 2021: Katy Bähm wurde durch "Queen of Drags" bekannt

Katy Bähm wurde mit dem bürgerlichen Namen Burak Bildik am 4. September 1992 geboren. Die Drag-Queen hat einen türkischen und muslimischen Hintergrund, ist 28 Jahre alt und wohnt aktuell in Berlin. Ihre Liebe zum Drag entdeckte Katy Bähm, als sie sich einmal beim Karneval als Lady Gaga verkleidete. Um ihre Vorliebe zum Rollentausch besser ausleben zu können, machte sie dann auch eine Ausbildung zur Makeup-Artistin.

Heute sieht sie ihre Verwandlung eher als Karriere, wie sie in einem Interview mit ProSieben sagte. Auf die Frage, was Drag für Sie bedeute, sagte sie: "Arbeit. Es ist für mich nur Job, nichts weiter. Das ist für mich natürlich Kunst und klar macht es auch Spaß. Ich gehöre deutschlandweit zu den meistgebuchten Drag Queens und ich werde weltweit gebucht. Es macht schon Spaß aber ich bin dann auch froh, wenn ich abends heimkomme, die Scheiße abmachen kann und dann ich bin."

In der breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Katy Bähm durch ihre Teilnahme an der ProSieben-Sendung "Queen of Drags" von Heidi Klum. Die Sendung brachte Katy jedoch nur mäßigen Erfolg: Nach der vierten Ausgabe unter dem Motto „Divas and Icons“ war Schluss und sie musste als Letztplatzierte die Heimreise antreten.

Porträt: Katy Bähm vertreibt online Perücken

Katy Bähm hat sich als feste Größe in der Drag-Szene etabliert. Neben ihrer Arbeit in der aufwendigen Verkleidung verkauft die 26-Jährige seit 2018 in ihrem eigenen Online-Shop "Bähm Bähm Wigs" Perrücken und ist darüber hinaus als erfolgreiche DJane tätig. Beim Platten Auflegen hat sie mittlerweile sogar ihre einstige Inspiration getroffen: Bähm begegnete der US-amerikanischen Sängerin Lady Gaga.

Auch als Influencerin ist Katy Bähm erfolgreich: Mit über 120.000 Followern (Stand: Februar 2020) kann sich die Drag-Queen mittlerweile zu den nationalen Instagram-Berühmtheiten zählen. Außerdem tritt die 28-Jährige nun auch vermehrt in Reality-TV-Formaten auf. Zuletzt zog sie bei "Promi Big Brother" 2020 in den Container ein und schaffte es am Ende auf Platz 6. Allerdings legte sie nach kurzer Zeit ihre Verkleidung ab und war bis zu ihrem Auszug als "ihr wahres Ich" Burak Bildik zu sehen. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren