1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Queen of Drags": Start, Sendetermine, Jury, Live-Übertragung im TV und Stream

ProSieben

11.10.2019

"Queen of Drags": Start, Sendetermine, Jury, Live-Übertragung im TV und Stream

"Queen of Drags": Start, Sendetermine, Kandidaten, Jury, Live-Übertragung im TV und Stream. Olivia Jones wird der erste Gast in der Jury sein.
Bild: Christian Charisius, dpa (Archiv)

"Queen of Drags" geht Mitte November bei ProSieben an den Start. Hier die Infos zu Sendeterminen, Kandidaten, der Jury sowie der Live-Übertragung im TV und Stream.

Neue Show auf ProSieben: Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst suchen in einer Villa in Los Angeles die "Queen of Drags". Das wirft Fragen auf. Warum präsentieren sich Männer als weibliche Kunstfiguren? Was zeichnet eine "Queen of Drags" aus? Wie verwandeln sich die oft unscheinbaren oder schüchternen Männer in hinreißende, extrovertierte Glamour-Girls, die auf der Bühne glänzen? Wer ist Deutschlands beste Dragqueen? ProSieben will versuchen, die Antworten zu geben.

Start von "Queen of Drags": Wann geht die Casting-Show auf ProSieben los?

Die Casting-Show beginnt am 14. November 2019 und läuft dann jeden Donnerstag um 20.15 Uhr.

Sendetermine: Zu welcher Sendezeit läuft "Queen of Drags"?

Vorläufig stehen die folgenden Sendetermine fest:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
  • Folge 1: Donnerstag, 14. November 2019,  20.15 Uhr (Stargast: Olivia Jones)
  • Folge 2: Donnerstag, 21. November 2019,  20.15 Uhr
  • Folge 3: Donnerstag, 28. November 2019,  20.15 Uhr
  • Folge 4: Donnerstag, 05. Dezember 2019,  20.15 Uhr
  • Folge 5: Donnerstag, 12. Dezember 2019,  20.15 Uhr

Sobald ProSieben weitere Sendetermine bekanntgibt, werden wir Sie hier informieren.

Kandidaten: Wer bewirbt sich um den Titel "Queen of Drags"?

ProSieben hat noch keine Kandidaten-Namen rausgerückt. Sobald der Sender sich zu dem Thema äußert, werden Sie es hier erfahren.

Die Jury von "Queen of Drags": Heidi Klum, Bill Kaulitz, Conchita Wurst - und Promi-Juroren

Heidi Klum

Die 46-Jährige gehört hierzulande zu den bekanntesten Promis. Sie wuchs in Bergisch Gladbach auf und begann ihre Karriere 1992 bei einem Model-Wettbewerb. Die damals 19-Jährige konnte sich gegen etwa 25.000 Konkurrentinnen durchsetzen und bekam einen Vertrag. Ein Jahr später zog sie in die USA. 1998 schaffte sie es auf die Titelseite von Sports Illustrated, was ihren Durchbruch bedeutete. Mittlerweile ist sie nicht nur als Model tätig, sondern ist in zahlreichen TV-Sendungen präsent - in Deutschland und den USA.

Bill Kaulitz

Der 30-Jährige wurde mit der Band Tokio Hotel sehr früh berühmt - die Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz waren 16 Jahre alt, als der Erfolg der Single "Durch den Monsun" die jungen Künstler zu Stars machte. Nach einigen Soloprojekten - Bill hat unter anderem eine eigene Modemarke und einige Singles auf den Markt gebracht - fand die Band im Jahr 2017 wieder zusammen und kann seit diesem Jahr mit der Single "Melancholic Paradise" wieder gewohnte Erfolge feiern - nicht zuletzt dank der Medienpräsenz durch seine Schwägerin Heidi Klum. Sie und Bills Bruder Tom sind seit August 2019 verheiratet.

Conchita Wurst

Der Travestiekünstler mit bürgerlichem Namen Thomas Neuwirth hat 2014 mit der Kunstfigur Conchita Wurst den Eurovision Song Contest in Kopenhagen gewonnen. In einem riesigen, cremefarbenen Abendkleid sang er "Rise Like A Phoenix" und konnte das Publikum im Saal und die etwa 100 Millionen Zuschauer an den TV-Bildschirmen überzeugen: Er gewann für Österreich zum ersten Mal seit Udo Jürgens den ESC mit satten 52 Punkten Vorsprung.

Prominente Jury-Mitglieder als Gäste

In jeder Folge der Show auf ProSieben werden die Mitglieder der Stamm-Jury durch wechselnde prominente Gäste unterstützt. Beim Start am 14. November 2019 wird dies Drag Queen Olivia Jones sein.

Mehr Details bekommen Sie hier: Juroren von Queen of Drags.

"Queen of Drags": Live-Übertragung im TV und als Stream im Internet

Neben der Live-Sendung im TV bei ProSieben ist "Queen of Drags" bei Joyn auch als Stream im Internet verfügbar. Auf dieser bislang kostenfreien Streaming-Plattform werden auch die übrigen Programme des Medien-Unternehmens ProSiebenSat.1 (darunter Sat.1, Kabel1 und Sixx) angeboten. (AZ)

Hier gibt es mehr Informationen: Übertragung von Queen of Drags ive im TV und Stream.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren