Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. RTL-Seifenoper: "Unter uns" live im TV & Stream, Schauspieler, ganze Folgen als Wiederholung, Sendetermine

RTL-Seifenoper
16.09.2019

"Unter uns" live im TV & Stream, Schauspieler, ganze Folgen als Wiederholung, Sendetermine

"Unter Uns": Das sind Schauspieler Benjamin Heinrich (l.) und Lars Steinhöfel. Weitere Infos zu Cast, Sendetermine, ganze Folgen als Wiederholung - hier.
Foto: TVNOW, Dennis A. Hundt

"Unter uns" läuft montags bis freitags auf RTL. Besetzung, Sendetermine, Live-Übertragung im TV und Stream, ganze Folgen als Wiederholung: Hier gibt's die Infos.

"Unter Uns" läuft seit 1994 im deutschen Fernsehen auf RTL . Die Seifenoper wird täglich von Montag bis Freitag um 17.30 Uhr ausgestrahlt. Aktuell umfasst "UU" fast 6200 Episoden.

Folge 6200 wird voraussichtlich am Dienstag, 24. September, auf RTL gezeigt. Bis dahin stehen den Zuschauern aber noch sechs Folgen bevor.

Wann "UU" live im TV und Stream läuft und wo es ganze Folgen in der Wiederholung zu sehen gibt, erfahren Sie hier. Außerdem finden Sie unten weitere Details zur Handlung und zur Besetzung von "Unter Uns".

Sendetermine: Wann läuft "Unter uns" bei RTL? Gibt es Wiederholungen im TV?

"Unter uns" läuft montags bis freitags im RTL-Nachmittagsprogramm, jeweils um 17.30 Uhr.  Eine Wiederholung gibt es immer am darauffolgenden Wochentag, jeweils um 9 Uhr.

"Unter uns": Worum geht es in der RTL-Seifenoper?

Zentraler Ort der Serie ist die fiktive Schillerallee 10, wo eine Familie namens Weigel seit der ersten Folge wohnt. Im Laufe der Zeit sind verschiedene Familien ein- und ausgezogen, außerdem existiert unterm Dach eine WG mit häufig wechselnden Bewohnern. Es gibt neben diversen Wohnungen in dem Haus auch eine Bäckerei und Konditorei, eine Arztpraxis, einen Kiosk, eine Kneipe, eine Pension, eine Anwaltskanzlei, eine Autowerkstatt, einen Supermarkt, das Büro eines Bau-Unternehmens sowie eine PR- und Marketingagentur. Mit anderen Worten: In der Schillerallee 10 ist immer etwas los.

Ende 2009 begann für "Unter uns" eine so genannte "neue Ära", die ein anderes Konzept in die Serie brachte. Nach dem Tod der langjährigen Serienfigur Wolfgang Weigel veränderte sich der Stil der Daily Soap - sowohl visuell als auch erzählerisch.

Besetzung von "Unter uns": Welche Schauspieler gehören zum Cast der Seifenoper?

Zu den aktuellen Hauptdarstellern gehören:

  • Petra Blossey als Irene Weigel-Küpper, verwitwete Weigel, geb. Schwarz
  • Isabell Hertel als Ute Kiefer, gesch. Weigel, Kern und Fink
  • Claudelle Deckert als Eva Weigel, geb. Wagner
  • Karl Noll als Rufus Sturm
  • Lars Steinhöfel als Ingo „Easy“ Winter, gesch. Sommer
  • Patrick Müller als Tobias Lassner
  • Tabea Heynig als Britta Schönfeld, gesch. Sturm
  • Valea Katharina Scalabrino als Dr. med. Sina Hirschberger, geb. Uhland
  • Timothy Boldt als Richard „Ringo“ Beckmann
  • Benjamin Heinrich als Benno „Bambi“ Hirschberger
  • Andrea Brix als Roswitha Küpper-Pütz
  • Yannik Meyer als Conor Weigel
  • Josephine Becker als Helena „Leni“ Schäfer

"Unter uns" wird von UFA Serial Drama produziert. Von 1994 bis Juli 2000 wurde in den MMC-Studios in Hürth bei Köln gedreht, seither in Köln-Ossendorf. Mit dem Umzug in das neue Studio wurde der Grundriss sämtlicher Kulissen geändert, darüber hinaus wurde eine feste Außenkulisse errichtet, die im Laufe der Jahre nach und nach erweitert wurde.

"Unter uns": Sendung verpasst? Ganze Folgen als Wiederholung im Live-Stream online

Sendung verpasst? Neben dem fixen Sendetermin bei RTL kann man die einzelnen Folgen auch nachträglich im Stream auf TVNOW abrufen. Auch live lassen sich Folgen im Stream sehen. Der ist allerdings nicht kostenlos, man muss sich anmelden und monatlich 4,99 Euro zahlen. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.