Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. RTL-Tanzshow: Das sind die "Let's Dance"-Juroren 2015

Let's Dance 2015

28.02.2015

RTL-Tanzshow: Das sind die "Let's Dance"-Juroren 2015

Neben dem kubanischen Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez sind Profitänzerin Motsi Mabuse und der strenge Wertungsrichter Joachim Llambi in der "Let's Dance"-Jury.
Bild: © RTL / Stefan Gregorowius

Auch dieses Frühjahr treten auf RTL wieder tanzwütige Prominente gegeneinander an. Ob sie das überhaupt können, zeigt sich noch. Doch wer ist diesmal in der "Let's Dance"-Jury?

In zwei Wochen startet auf RTL die achte Staffel der TV-Tanzshow "Let's Dance". 14 Prominente wollen dabei der "Dancing Star 2015" werden und treten mit professionellen Tanzpartnern gegeneinander an. Wir stellen die "Let's Dance"-Juroren vor, die die prominenten Laientänzer bewerten.

"Let's Dance"-Jury: Joachim Llambi ist strengster Juror

Hauptberuflich ist Joachim Llambi Wertpapierhändler an der Frankfurter Börse. Früher war der gebürtige Duisburger professioneller Turniertänzer, nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn ist er Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband.

Die Tanzleidenschaft hat Joachim Llambi im Alter von 17 Jahren gepackt. Nach verschiedenen Tanzkursen wurde er erst Amateurtänzer und wechselte 1989 dann zu den Profis. Besonders erfolgreich war der 50-Jährige in der Sektion "10 Tänze". Hier schaffte er es in das Finale der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft. Auch war Joachim Llambi zu seiner aktiven Zeit der einzige, der in allen drei Sektionen (Standard, Latein, 10 Tänze) im Finale einer Deutschen Meisterschaft stand.

Motsi Mabuse ist Spezialistin für lateinamerikanische Tänze

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse wurde in einem kleinen Dorf in Südafrika geboren. Mit fünf Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Pretoria. Nach ihrem Abschluss an der Highschool begann Motsi Mabuse an der Universität von Pretoria Jura zu studieren.

Ihr Vater hätte sich gewünscht, dass die heutige "Let's Dance"-Jurorin seine Anwaltskanzlei übernimmt. Aber Motsi Mabuses Begeisterung und Leidenschaft fürs Tanzen wurden immer größer. Deshalb absolvierte die 33-jährige Südafrikanerin eine umfassende Tanzausbildung in allen Disziplinen. Die lateinamerikanischen Tänze sind dabei aber immer noch ihr Steckenpferd.

"Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez wurde in Kuba geboren

Jorge Gonzalez wurde im deutschen Fernsehen 2009 als "Catwalk-Trainer" bei "Germany's Next Topmodel" bekannt. Der "Let's Dance"-Juror wurde auf Kuba geboren und in der ehemaligen Tschechoslowakei als Model entdeckt. Später arbeitete der 47-Jährige als Stylist und Modechoreograf für verschiedene Designer.

Vor gut einem Jahr eröffnete Jorge Gonzalez in Hamburg seine "Chicas Walk Academy". Hier will er Frauen beibringen, wie sie mit einem aufrechten Gang und einem typgerechten Style selbstbewusst durchs Leben gehen. In der Jury von "Let's Dance" sitzt der Kubaner seit 2013, neben Motsi Mabuse und Joachim Llambi nimmt er also bereits zum dritten Mal Platz. zian

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren