Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. RTL zeigt heute "Die größten Fernsehmomente der Welt": Vorschau

Vorschau

25.07.2020

RTL zeigt heute "Die größten Fernsehmomente der Welt": Vorschau

Auch auf die Trauerfeier von Michael Jacksons wird bei "Die größten Fernsehmomente der Welt" zurückgeblickt. Hier die Vorschau zur Sendung.
Bild: TV NOW

"Die größten Fernsehmomente der Welt" wird am heutigen Abend im TV gezeigt. Alle Infos zur Sendung erhalten Sie hier in unserer Vorschau.

Heute sind bei RTL wieder "Die größten Fernsehmomente der Welt" zu sehen. In dem Format können die Zuschauer auf die schönsten, spektakulärsten und skurrilsten TV-Momente aller Zeiten zurückblicken. Wann genau wird die Sendung ausgestrahlt? Welche Geschichten erwarten die Zuschauer? Das erfahren Sie hier in unserer Vorschau.

TV Termin von "Die größten Fernsehmomente der Welt"

"Die größten Fernsehmomente der Welt" werden am heutigen Samstag, 25.07.2020 um 20.15 auf RTL zu sehen sein. Neben der Ausstrahlung im TV  ist die Sendung auch im Stream bei TV Now zu sehen, allerdings benötigen Sie dafür eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. TV Now-Premium kostet nach Angaben des Anbieters 4,99 Euro im Monat. 30 Tage lang ist das Angebot als Neukunde kostenlos nutzbar und kann dann monatlich gekündigt werden.

Vorschau: "Die größten Fernsehmomente der Welt"

Bei "Die größten Fernsehmomente der Welt" werden noch einmal die absoluten Highlights aus etlichen Jahrzehnten Fernsehgeschichte gezeigt. Unter anderem wird auf diese Geschichten zurückgeblickt:

  • Trauerfeier von Michael Jackson
  • Die Kurioseste "Nacht der Rosen" aller Zeiten
  • Die schönsten Heiratsanträge im TV
  • Verkündung eines falschen Oscar-Gewinners

Neben den besonderen TV-Geschichten werden auch spektakuläre TV-Sendungen aus aller Welt gezeigt. Unter anderem wartet die Geschichte der Japanischen Extrem-Version von "Big Brother" auf die Zuschauer. Dort verbrachte ein Mann sein Leben über ein Jahr lang nackt in einer Wohnung ohne Kontakt zur Außenwelt. Die Zuschauer konnten ihn dort rund um die Uhr beobachten, jedoch nahm die Sendung kein gutes Ende.

Diese Geschichten und mehr sehen Zuschauer am kommenden Samstag auf RTL.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren