Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Riverdale, Staffel 5: Netflix-Start, Folgen, Handlung, Schauspieler

Netflix

28.01.2021

Riverdale, Staffel 5: Netflix-Start, Folgen, Handlung, Schauspieler

"Riverdale", Staffel 5 läuft ab heute im Stream auf Netflix. Start, Trailer, Kritik, Handlung, Besetzung - hier alle Infos rund um "Riverdale".
Foto: Dean Buscher / © 2018 Warner Bros. Entertainment

"Riverdale" läuft mit Staffel 5 im Stream auf Netflix. Start, Folgen, Handlung und Schauspieler im Cast - hier gibt es alle Infos.

"Riverdale" könnte auf den ersten Blick für eine normale Teenie-Serie gehalten werden, doch der Schein trügt. Intrigen, Fantasy und düstere Handlungsstränge sind an der Tagesordnung in der verschlafene Kleinstadt Riverdale. Wie viele Folgen hat Staffel 5? Gibt es einen Trailer? Welche Schauspieler sind im Cast von Staffel 5? Lesen Sie hier die Antworten.

Start: Seit wann ist "Riverdale", Staffel 5 bei Netflix zu sehen?

Ursprünglich sollte Staffel 5 von "Riverdale" im Herbst 2020 erscheinen, doch durch Corona musste der Netflix-Start verschoben werden. Lange war nicht klar, wann die neue Staffel kommen würde, doch mittlerweile steht fest: Seit dem 21. Januar 2021 geht es in Deutschland weiter.

Episoden: Wie viele Folgen hat "Riverdale", Staffel 5?

Eine Folge dauert in etwa 45 Minuten. Staffel 2 und 3 von "Riverdale" hatten jeweils 22 Folgen - es ist zu erwarten, dass Staffel 5 ähnlich viele Folgen haben wird - obwohl in der vierten Staffel nur 19 Folgen veröffentlicht wurden. Da die Dreharbeiten wegen der Corona-Pandemie weltweit eingestellt werden mussten, endete Staffel 4 etwas früher - und mit einem enormen Cliffhanger. Staffel 5 soll demnach direkt auf die Geschehnisse der 4. Staffel aufbauen, allerdings nur in den ersten drei Folgen. Danach soll es laut Lilli Reinhart einen Zeitsprung von sieben Jahren geben.

Handlung: Worum geht es in "Riverdale", Staffel 5?

In der vierten Staffel treten Archie Andrews und seine Freunde das letzte Schuljahr in der Highschool an. Der lang ersehnte Abschlussball wird während der ersten drei Folgen von Staffel 5 stattfinden. Außerdem wird in Staffel 5 noch der Fall mit dem mysteriösen Video-Voyeurist aufgedeckt, der Kasetten mit fragwürdigen Inhalten vor den Häusern der Riverdale-Clique verteilt. Die Videos werden immer extremer, bis sogar offenbar ein Mord zu sehen ist - angelehnt an Jugheads fiktive Geschichte.

Besetzung: Diese Schauspieler sind im Cast von "Riverdale", Staffel 5

Luke Perry ist während der vierten Staffel mit nur 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Sein Charakter Fred Andrews wurde dann aus der Serie geschrieben und erlitt einen plötzlichen Tod. Zwei weitere Darsteller werden in Staffel 5 nicht zu sehen sein: Skeet Ulrich (Forsythe Pendleton "FP" Jones) und Marisol Nichols (Hermione Lodge). Wie die beiden aussteigen, ist noch nicht bekannt.

Hier der Cast im Überblick:

Charaktername in "Riverdale"

Schauspieler

Archibald "Archie" Andrews K. J. Apa
Elizabeth "Betty" Cooper Lili Reinhart
Veronica Lodge Camila Mendes
Forsythe Pendleton "Jughead" Jones Cole Sprouse
Cheryl Blossom Madelaine Petsch
Josefine "Josie" McCoy Ashleigh Murray
Alice Cooper Mädchen Amick
Fred Andrews Luke Perry
Kevin Keller Casey Cott
Hiram Lodge Mark Consuelos
Reginald "Reggie" Mantle

Ross Butler

Charles Melton

Antoinette "Toni" Topaz Vanessa Morgan

"Riverdale": Trailer zu Staffel 5

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren