Newsticker
Bundestag beschließt Erleichterungen für Geimpfte und Genesene
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Rolling: Rolling – Das Quiz mit der Münze auf Sat.1: Sendetermine, Moderator und Übertragung im TV und Stream

Rolling
18.04.2021

Rolling – Das Quiz mit der Münze auf Sat.1: Sendetermine, Moderator und Übertragung im TV und Stream

Ross Antony moderiert die neue Quizshow ""Rolling – Das Quiz mit der Münze". Sendetermine, Moderator und Übertragung im TV und Stream - alle Infos hier.
Foto: Bodo Schackow, dpa (Archivbild)

Im Mai startet "Rolling – Das Quiz mit der Münze" auf Sat.1. Alle Infos rund um Sendetermine, Übertragung und den Moderator Ross Antony habern wir hier für Sie.

"Rolling – Das Quiz mit der Münze" orientiert sich an der britischen Vorlage "Rolling In It", eine Quizshow in der die Teilnehmer Münzen rollen, um verschiedene Geldbeträge zu erspielen. In der deutschen Variante werden in jeder Sendung drei Teams gegeneinander antreten. Dabei wird immer ein Kandidat von einem Promi unterstützt. In diesem Artikel informieren wir Sie über die Sendetermine, die Übertragung im TV und Stream und den Moderator Ross Antony, der in der neuen Vorabend-Quizshow durch die Sendung führt.

"Rolling – Das Quiz mit der Münze": Sendetermine

Ab dem 10. Mai 2021 werden die Folgen täglich im Vorabendprogramm von Sat.1 zu sehen sein. Hier finden Sie die Sendetermine von "Rolling – Das Quiz mit der Münze" im Überblick:

Wochentag Uhrzeit Sender
Montag ab 18 Uhr Sat.1
Dienstag ab 18 Uhr Sat.1
Mittwoch ab 18 Uhr Sat.1
Donnerstag ab 18 Uhr Sat.1
Freitag ab 18 Uhr Sat.1

"Rolling – Das Quiz mit der Münze": Übertragung im TV und Stream

Wenn Sie die neue Quizshow live verfolgen möchten, haben Sie dazu mehrere Möglichkeiten. Zum einen wird die Sendung montags bis freitags um 18 Uhr live im TV auf Sat.1 zu sehen sein. Darüber hinaus können Sie "Rolling – Das Quiz mit der Münze" auch hier auf dieser Seite oder über den Live-Stream der Streaming-Plattform Joyn verfolgen. Dort stehen dann die einzelnen Folgen nach der Ausstrahlung auf Abruf zur Verfügung. Wer die Sendung allerdings ohne Werbeunterbrechungen genießen möchte, muss den zusätzlichen Service "Joyn Plus" buchen. Für diesen werden laut Sender Kosten in Höhe von 6,99 € pro Monat fällig.

"Rolling – Das Quiz mit der Münze": Moderator Ross Antony vorgestellt

Bekanntheit erlangte Ross Antony erstmals über seine Teilnahme an der zweiten Staffel des Casting Formats "Popstars", wo er sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzte und schließlich als Teil der neu geformten Band "Bro'Sis" die Staffel gewann. Nach der Auflösung der Band widmete sich Antony verschiedenen Projekten und war unter anderem als Moderator für "The Dome" tätig, trieb seine Solo-Karriere als Musiker voran und trat als Schauspieler in verschiedenen TV-Formaten auf. Darüber hinaus gewann das Multitalent 2008 den Titel des Dschungelkönigs im RTL-Format "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

Heute ist Ross Antony hauptsächlich als Moderator und Schlagersänger tätig. Er moderiert unter anderem die Sendungen "Meine Schlagerwelt – die Party mit Ross Antony" und "Schlager einer Stadt" für den MDR. Für "Rolling – Das Quiz mit der Münze" übernimmt er nun erstmals die Moderation einer Quizshow. "Ich liebe Quiz-Shows! Ich kenne ‚Rolling‘ schon aus England und bin ein Riesenfan der Sendung. Das Quiz ist unglaublich spannend – wenn die Münze rollt, halten alle die Luft an, denn da kann sich das ganze Spiel auf einen Schlag ändern. Auf die Zuschauer wartet eine Show, die mit viel Nerven-Kitzel verbunden ist – und den liebe ich ja auch bekanntermaßen!", sagt er zu seiner neuen Show.

Ablauf von "Rolling – Das Quiz mit der Münze": So funktioniert die Show

In jeder Sendung treten drei Teams bestehend aus einem Kandidat/einer Kandidatin und einem Promi gegeneinander an. Die Teams haben 15 Runden Zeit eine Münze in einen der zehn Slots der "Rolling-Maschine" zu rollen und so Geldsummen in unterschiedlichen Höhen zu erspielen. Daraufhin muss eine Frage richtig beantwortet werden, um den errollten Betrag in den eigenen Jackpot wandern zu lassen. Die Kandidat:innen haben die Möglichkeit in jeder Runde den Betrag zu erhöhen oder alles zu verlieren.

Im Finale hat am Ende nur das Team mit der höchsten Summe im Jackpot die Möglichkeit, mit einem letzten Münzwurf alles zu gewinnen - oder alles zu verlieren. Wer scheitert geht mit leeren Händen nach Hause.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren