Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Auch Vize-Kanzler Habeck spricht sich gegen Kampfjet-Lieferungen aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sängerin und Schauspieler: Lady Gaga und Taylor Kinney machen Beziehungspause

Sängerin und Schauspieler
21.07.2016

Lady Gaga und Taylor Kinney machen Beziehungspause

Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney haben sich vorübergehend getrennt. Es handelt sich um eine Beziehungspause, wie die Sängerin auf Instagram schrieb.
Foto: Paul Buck dpa

Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney legen eine Beziehungspause ein. Die Sängerin geht offen mit ihren Beziehungsproblemen um und wendet sich sogar an ihre Fans.

US-Medien haben schon über eine Trennung des Star-Paars Lady Gaga und Taylor Kinney spekuliert. Offenbar ist etwas an den Gerüchten dran. Denn der 30-jährige Popstar und der fünf Jahre ältere Schauspieler, bekannt unter anderem aus "Chicago Fire", machen eine Beziehungspause. Lady Gaga geht offen damit um und berichtet auf Instagram ihren Fans von der Liebes-Pause.

Lady Gaga bestätigt auf Instagram Beziehungspause

Lady Gaga und ihr Verlobter Kinney hätten immer geglaubt, Seelenverwandte zu sein, schrieb die Sängerin zu einem Foto der beiden Arm in Arm. "Wie alle Paare haben wir Hochs und Tiefs, und wir machen zur Zeit eine Pause." Beide seien ambitionierte Künstler und hätten komplizierte Terminpläne.

Lady Gaga und Kinney sollen sich bei einem Videodreh im Juli 2011 kennengelernt haben. Am Valentinstag 2015 verlobte sich das Paar. Er erlaubte sich dabei einen Scherz und machte ihr den Antrag mit einem Ring aus Süßigkeiten. Später erzählte Lady Gaga auch, dass sie schon an Nachwuchs denke: "Ich möchte unbedingt bald eine Familie gründen - mit vielen Kindern", sagte sie dem Magazin Gala.

Fans sollen Lady Gaga und Taylor Kinney anfeuern

"Bitte feuert uns an", schrieb Lady Gaga weiter. "Wir sind wie alle Anderen auch, und wir lieben uns wirklich." Von ihren Fans bekommt die Gaga das, was sie sich gewünscht hat. Auf Instagram sprechen ihr viele Mut zu. dpa/AZ

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.