1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink mit 45 Jahren gestorben

Hamburg

14.02.2018

Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink mit 45 Jahren gestorben

Die 45-jährige TV-Moderatorin Wiebke Ledebrink starb nach kurzer Krankheit.
Bild: Britta Pedersen, dpa (Symbolbild)

Mit nur 45 Jahren stirbt TV-Moderatorin Wiebke Ledebrink nach kurzer Krankheit. Der Sender Sat.1 trauert um seine Mitarbeiterin.

Wiebke Ledebrink moderierte jahrelang das Regionalprogramm des TV-Senders Sat.1, darunter unter anderem die Sendung "17:30 Sat.1 Regional" für Schleswig-Holstein und Hamburg. Besonders geschätzt war sie bei den Zuschauern aber für ihre Beiträge als Landreporterin. Sie besuchte dabei etwa eine Eismanufaktur und eine Miesmuschelfarm bei Kiel. Am Sonntag ist die 45-Jährige nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Wiebke Ledebrink ist tot - Sat.1 verabschiedet sich auf Facebook

Mit einem Facebook-Post verabschiedete sich das gesamte Sat.1-Team von seiner Kollegin:

"Wiebke war unsere erfahrenste Moderatorin, eine objektive und sorgfältige Journalistin, eine sehr loyale Kollegin und ein überaus warmherziger, fröhlicher und lebenslustiger Mensch", sagte Michael Grahl, Geschäftsführer Sat.1 Nord. "Wir sind sehr traurig. Sie wird uns fehlen".

Wir finden keine Worte...

Posted by 17:30 SAT.1 REGIONAL on  Montag, 12. Februar 2018

Kritik gab es trotz der Abschiedsworte von der Facebook-Gemeinde. Denn kurz nach der Bekanntmachung des Verlusts löschte Sat.1. die beliebte Moderatorin aus dem Facebook-Profilbild der Sendung "17.30 Uhr regional". Dazu gab Sat.1 folgende Erklärung ab: "Wir wollten niemanden in seinen Gefühlen verletzen - im Gegenteil. Der Verlust Wiebkes ist auch für uns sehr schmerzhaft und trifft uns mitten ins Herz." Man wolle die Moderatorin aber nicht öffentlich betrauern, und dann so tun, als wäre nichts passiert. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Donnerwetter über der Bankenmetropole
Deutschland

Unwetter überfluten Straßen und Keller

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!