Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Schauspieler: Tom Hanks platzt beim Joggen in Hochzeits-Fotoshooting

Schauspieler
27.09.2016

Tom Hanks platzt beim Joggen in Hochzeits-Fotoshooting

Tom Hanks - ist immer für einen Spaß zu haben.
Foto:  Peter Foley (dpa)

Es ist ein ganz besonderes Hochzeitsfoto, das ein frisch getrautes Ehepaar nun von sich hat. Denn darauf hat sich ein Jogger spontan dazu gesellt, der weltberühmt ist.

Tom Hanks joggte durch den Central Park in New York, wie wohl so oft. Zur selben Zeit ließ ein frisch getrautes Ehepaar in dem schönen Park im Herzen von New York Hochzeitsfotos machen. Es sollten Bilder für die Ewigkeit werden. Und so wurde es auch. Nur, anders als gedacht. Denn Hollywood-Star Tom Hanks platzte beim Fotoshooting des Brautpaares mitten in die Aufnahmen.

Tom Hanks - Selfie mit Brautpaar

"Er nahm seine Kappe ab, stellte sich zu ihnen und meinte: 'Hi, ich bin Tom Hanks' ", sagte die Fotografin am Montag (Ortszeit) der "Huffington Post". Dann hätten sie Hände geschüttelt und ein Selfie geschossen. "Wäre er einfach an uns vorbeigerannt, hätten wir ihn nicht erkannt."

Der US-Schauspieler selbst postete ein Foto mit dem Brautpaar auf Instagram. "Elizabeth und Ryan! Gratulation und alles Gute". Der 60-jährige Hanks in Joggingklamotten, das Brautpaar mit glückseligem Lächeln.

Immer wieder mogeln sich Prominente auf Hochzeitsfotos, weil sie zufällig vorbeikommen. Ähnlich romantische Schnappschüsse gibt es mit Tennis-Ass Serena Williams, "Pulp Fiction"-Star John Travolta oder Komiker Zach Braff. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.