1. Startseite
  2. Panorama
  3. Schumi geht es besser - Managerin Kehm: "Anzeichen, die Mut machen"

Michael Schumacher

03.04.2014

Schumi geht es besser - Managerin Kehm: "Anzeichen, die Mut machen"

Michael Schumacher liegt weiterhin im Koma.
Bild: Peter Steffen (dpa)

Anscheinend gibt es zu News zu Michael Schumacher: Schumi geht es angeblich besser. Das soll Managerin Sabine Kehm bestätigt haben.

News zu Michael Schumacher: Angeblich soll es dem 45-Jährigen etwas besser gehen. Wie die Managerin Sabine Kehm gegenüber der Bild-Zeitung bestätigte, zeichnet sich eine Verbesserung seines Zustandes ab.

Wie geht es Michael Schumacher?

Kehm sagte: „Ich kann nur noch einmal sagen: Es gibt Anzeichen, die uns Mut machen.“

Berichte, dass Schumi im Wachkoma liege, weise die Managerin laut Bild zurück.

Ob der ehemalige Rennfahrer nun bald aufwacht? Managerin Kehm hatte immer wieder betont, dass Familie Schumacher optimistisch ist. Geäußert hat man sich im Umfeld des Komapatienten Schumacher aber kaum noch.

Auch deshalb  wird über den Gesundheitszustand von Schumacher viel spekuliert.

Der ehemalige Formel-1-Fahrer war am 29. Dezember bei einem Skiunfall schwer verletzt worden. Seitdem liegt er im Koma.  dvd

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Es wird weiterhin keine Infos zum Zustand von Michael Schumacher geben. Foto: Marcus Brandt
Medienberichte

Spekulationen um Foto von Michael Schumacher

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen