Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Shadow and Bone Staffel 2: Start, Handlung, Besetzung - Das ist bekannt

Netflix
13.10.2021

Staffel 2 von Shadow and Bone: Start und Handlung - Das ist bisher bekannt

Staffel 2 der Netflix-Serie "Shadow and Bone" wurde angekündigt. Start, Handlung, Besetzung - alles, was bisher bekannt ist, erfahren Sie hier.
Foto: Netflix

Staffel 2 von "Shadow and Bone - Legender der Grisha" wurde von Netflix angekündigt. Was bisher zu Start, Handlung und Besetzung bekannt ist, erfahren Sie hier.

Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel von "Shadow and Bone - Legender der Grisha" hat die Streaming-Plattform Netflix nur wenige Monate nach Release der ersten Staffel bereits eine Staffel 2 angekündigt. Die Serie basiert auf der Trilogie "Legenden der Grisha" und stammt aus der Feder der US-amerikanischen Autorin Leigh Bardugo stammt. Die Fantasy-Serie auf Netflix kam sowohl bei den meisten Kritikern als auch bei vielen Zuschauern gut an.

Die Autorin ist als Executive Producer an der Serie beteiligt und wird auch den Produktionsprozess der zweiten Staffel begleiten. Was ist bisher zur Handlung der zweiten Staffel bekannt? Wann ist mit dem Release der neuen Folgen zu rechnen? Antworten auf diese Fragen sowie alle Infos zur neuen Staffel von "Shadow and Bone" haben wir hier für Sie.

"Shadow and Bone": Start von Staffel 2

Angekündigt wurde die zweite Staffel nur wenige Monat nach dem Release der ersten Staffel im April 2021. Die Serie stieß sowohl bei Kritikern als auch bei Fans auf Anklang und wurde laut Netflix 55 Millionen Mal angesehen - allerdings ist anzumerken, dass der Streaming-Anbieter die Serie als "angesehen" wertet, sobald ein Haushalt zwei Minuten geschaut hat. Dennoch war die Serie in der zweiten Woche auf Netflix die meistgeschaute Show in den USA.

Wann genau nun die zweite Staffel der Serie bei Netflix an den Start gehen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Aufgrund der aufwendigen Dreharbeiten zur ersten Staffel ist mit einem Release Ende 2022 oder Anfang 2023 zu rechnen. Wir werden Sie hier informieren, sobald weitere Infos zum Release von Staffel 2 vorliegen.

"Shadow and Bone": Handlung der zweiten Staffel

Die Handlung der neuen Staffel wird da anknüpfen, wo die Erste geendet hat: General Kirigan aka der schwarze Ketzer hat überlebt und tritt mit mehreren Schattenkretauren aus der Schattenflur, während die anderen Hauptcharaktere Mal, Alina, Kaz, Inej, Jesper, Nina und Matthias auf einem Schiff nach Kertsch unterwegs sind.

Die neuen Folgen werden voraussichtlich zum Teil auf dem Buch "Das Lied der Krähen" basieren. Autorin Leigh Bardugo hat darüber hinaus angekündigt, dass die Staffeln nicht zwangsläufig jeweils auf einem Buch der Serie basieren müssen. Die Storyline um Kaz ist beispielsweise gar nicht in den Büchern zu finden und dient als eine Art Prequel zur Krähen Dilogie.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Besetzung von "Shadow of Bone" Schauspieler im Cast von Staffel 2

An der Besetzung wird sich in Staffel 2 wenig ändern - alle Hauptcharaktere der ersten Staffel werden auch in den neuen Episoden zu sehen sein. Bereits bestätigt ist, dass der Charakter Wylan Van Eck in Staffel 2 der Serie eine Rolle spielen wird. Welcher Schauspieler den Part übernimmt ist allerdings noch nicht bekannt. Das sind die Hauptdarsteller der Serie im Überblick:

Rolle Schauspieler
Alina Starkov

Jessie Mei Li

Kaylan Teague (jung)

Alexander Kirigan Ben Barnes
Kaz Brekker Freddy Carter
Inej Ghafa Amita Suman
Jesper Fahey Kit Young
Malyen Oretsev

Archie Renaux

Cody Molko (jung)

Sobald weitere Infos zum Cast der neuen Staffel vorliegen, erfahren Sie es hier. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.