Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Shrek"-Regisseur greift zu "Once Upon a Time"

24.06.2009

"Shrek"-Regisseur greift zu "Once Upon a Time"

Los Angeles (dpa) - US-Regisseur Mike Mitchell, der zur Zeit die vierte "Shrek"-Folge "Shrek Forever After" dreht, ist von dem Studio MGM mit dem Fantasy-Streifen "Once Upon a Time" beauftragt worden.

Der Live-Action-Spielfilm bringt Aschenputtel, Schneewittchen und Dornröschen zusammen, die sich zusammen auf die Suche nach ihren vermissten Prinzen-Ehemännern machen. Dabei müssen sie zugleich das bedrohte Königreich retten. Sein Komödientalent konnte Mitchell bereits mit den Filmen "Sky High - Diese Highschool hebt ab!", "Surviving Christmas" und "Rent-A-Man" (Deuce Bigalow: Male Gigolo) unter Beweis stellen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren