1. Startseite
  2. Panorama
  3. Simpsons-Erfinder Matt Groening bekommt einen Stern

Walk of Fame

16.02.2012

Simpsons-Erfinder Matt Groening bekommt einen Stern

Matt Groening mit den Synchronsprechern des Simpsons-Clan. Foto: Paul Buck
4 Bilder
Matt Groening mit den Synchronsprechern des Simpsons-Clan.
Bild: dpa

Matt Groening hat den 2459. Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhalten. Als Groening die Serie erfand, dachte er an seine eigene Familie.

Ihr Siegeszug ist kaum zu glauben: Kaum eine Fernsehserie war je so erfolgreich wie die Simpsons. Nun wurde Simpsons-Erfinder Matt Groening (58), mit einem eigenen Stern auf Hollywoods "Walk of Fame" ausgezeichnet. Flankiert von Bart und Homer Simpson nahm Groening die Auszeichnung am Dienstag entgegen - wenige Tage vor der Ausstrahlung der 500. Jubiläumsfolge.

Die Zeichentrickfiguren der Serie hatten bereits im Januar des Jahres 2000 ganz in der Nähe von Groenings Stern einen Ehrenplatz auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood erhalten.

Groening bedankt sich bei seinem Vater Homer und seiner Mutter Margret

Groening bedankte sich in einer Rede unter anderem bei seinem Vater Homer und seiner Mutter Margret. Der Cartoonist hatte sich an seiner eigenen Familie orientiert, als er Homer Simpson, dessen Frau Marge und die Kinder Bart, Lisa und Maggie erfand und sie in dem fiktiven Städtchen Springfield ansiedelte.

Groening hat mit seiner satirischen Hit-Serie Kulturgeschichte geschrieben. Seit mehr als 20 Jahren flimmern die mit vielen Preisen ausgezeichneten Folgen weltweit über die Bildschirme. (daam, dpa)

Die ganze Familie.jpg
9 Bilder
Das Simpsons und ihre Gäste
Bild: dpa
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren