Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Sing meinen Song": Gestern startete Folge 1 rund um Max Giesinger

Nachbericht

06.05.2020

"Sing meinen Song": Gestern startete Folge 1 rund um Max Giesinger

"Sing meinen Song" 2020, Folge 1: Gestern stand Max Giesinger im Mittelpunkt.
Bild: TVNOW

"Sing meinen Song" 2020 startete gestern mit Folge 1 in die neue Staffel. Alles zur heutigen Ausgabe lesen Sie hier in unserer Vorschau.

Gestern war es wieder so weit: Sieben Künstler, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen zusammen, um die Hits der jeweils anderen auf ihre eigene Art und Weise neu zu interpretieren. Gestern, in Folge 1 von " Sing meinen Song", drehte sich alles um Sänger Max Giesinger.

"Sing meinen Song" gestern: Nachbericht zu Folge 1 rund um Max Giesinger

Das sind die Informationen zur aktuellen Folge:

Inhalt

In Folge 1 von "Sing meinen Song" drehte sich alles um Musiker Max Giesinger. Dieser war zu Beginn des Abends sichtlich aufgeregt: "Ich bin schon so gespannt, ob es mich emotional so erreichen wird, dass mir auch Tränen kommen", so der 31-Jährige.

Diese Songs singen die Künstler in Folge 1:

  • Nico Santos – "Auf das, was da noch kommt"
  • MoTrip – "80 Millionen" 
  • Michael Patrick Kelly – "Wenn sie tanzt"
  • Ilse DeLange – "Für dich" 
  • Max Giesinger – "Nie besser als jetzt" 
  • Jan Plewka – "Leerer Raum" 
  • LEA – "Für immer"

Vor allem eine Song-Interpretation rührte Max Giesinger zu Tränen. Das Lied "80 Millionen" wurde von Rapper MoTrip leicht umgeschrieben und erzählte die Geschichte seiner Flucht. Nicht nur bei Max Giesinger rollten die Tränen - auch Nico Santos wurde emotional.

Mittanzt musste Max Giesinger vor allem bei der Cover Version von "Wenn sie tanzt". Michael Patrick Kelly übersetzte den Songtext ins Englische und brachte so Stimmung unter die anderen Musiker.

"Sing meinen Song" 2020: Alle Infos zur Sendung hier

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sendung:

Musiker

Das sind die Teilnehmer von Sing meinen Song 2020 - zu jedem Musiker ist ein Porträt verlinkt.

Übertragung

So läuft die Übertragung von Sing meinen Song im TV oder Stream.

Weitere Folgen

Hier finden Sie einen Überblick über die Sendetermine und Sendezeit von Sing meinen Song 2020.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren