Newsticker
Vorsitzender der Stiko: Länder setzen sich über Impfverordnung hinweg
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Solar Ash": Release, Trailer, Gameplay

PlayStation 5

15.06.2020

"Solar Ash": Release, Trailer, Gameplay

"Solar Ash" soll für die neue PlayStation 5 erscheinen. Wann der genaue Release ist, wie das Gameplay aussieht und einen Trailer finden Sie in unserer Übersicht.
Bild: Sony

Das Spiel "Solar Ash" soll neben PS4 und PC auch für die neue PlayStation 5 von Sony erscheinen. Release, Gameplay und Trailer finden Sie in unserer Übersicht.

Das ursprünglich unter dem Namen "Solar Ash Kingdom" bekannte Spiel "Solar Ash" soll - neben PC und PS4 - auch für die neue PlayStation 5 von Sony erscheinen. Wann der Releas ist, wie das Gameplay aussieht und ein Trailer finden Sie in unserer Übersicht.

Wann ist der Release von "Solar Ash"?

Der genaue Release von "Solar Ash" ist noch nicht bekannt. Jedoch soll der Titel in 2021 erscheinen. Sobald ein genauerer Release-Zeitpunkt feststeht, werden wir den Artikel aktualisieren.

Das ist der Trailer von "Solar Ash"

Kurz nach der Bekanntgabe der PlayStation 5 erschien auch ein Trailer für "Solar Ash". Das ist er:

Wie sieht das Gameplay von "Solar Ash" aus?

In dem Science-Fiction-Spiel "Solar Ash" reist der Spieler durch den sogenannten Ultravoid, wobei es sich um einen unersättlichen Riss im Weltall handelt, der ganze Welten verschlingt. Ein Ort mit vielen Gefahren und übernatürlichen Gebieten.

Spieler müssen rasante Sprungeinlagen mit wilder Schwerkraft meistern. Dabei bietet das Spiel immer wieder wunderschöne Aussichten. Auch müssen übergroße Monster bekämpft werden.

Das Spiel wurde von dem Entwickler-Studio Heart Machine entwickelt, den Machern von "Hyper Light Drifter", welches von seinem Entwickler als eine Mischung aus "Zelda" und "Diablo" beschrieben wurde. "Solar Ash" erinnert im ersten Moment eher an den Titel "Journey", der 2012 für die PlayStation 3 entstanden ist. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren