1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Sommerhaus der Stars" 2019, Folge 4: Die Herrens arbeiten am Kinderwunsch

RTL-Show

14.08.2019

"Sommerhaus der Stars" 2019, Folge 4: Die Herrens arbeiten am Kinderwunsch

Willi Herren und seine Jasmin machten in Folge 4 von "Sommerhaus der Stars" 2019 keinen Hehl aus ihrem ausgeprägten Kinderwunsch.
Bild: TVNow

In Folge 4 von "Sommerhaus der Stars" 2019 drehten sich die Gespräche der Bewohner vor allem um ein Thema: Kinder.

Dass es im "Sommerhaus der Stars" 2019 nicht immer harmonisch zugeht, zeigte sich auch in der gestrigen Folge 4 deutlich. Auch der Auszug des wohl am meisten polarisierenden Paars, Michael Wendler und Laura Müller, konnte nicht zur Verbesserung der Stimmung beitragen. Besonders Sabrina war den übrigen Bewohnern ein Dorn im Auge, was sich auch in den Nominierungen widerspiegelte.

"Sommerhaus der Stars", Folge 4: Willi und Jasmin nehmen ihren Kinderwunsch ernst

In Folge 4 drehten sich die Gespräche der Sommerhaus Bewohner um ein Thema: Kinderwunsch. Bei Kate und Benjamin schien das Thema sehr an der Beziehung zu nagen, da Kate sich unbedingt Kinder wünscht, Benjamin diesem Thema jedoch meist ausweicht. Auch Willi und Jasmin wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind und machten dabei keinen Hehl aus ihrer strikten Planung.

Auch wenn Jasmins fruchtbare Tage auf die Drehtage des Sommerhauses fallen, soll es keine Ausnahme bei den Versuchen geben. Ob es wohl bald ein "Sommerhaus der Stars"-Baby geben wird? Wie die beiden im Interview gestanden, kam es zumindest bereits zu Sex auf der Sommerhaus-Toilette.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

"Sommerhaus der Stars" 2019: In Folge 4 ging es für die Kandidaten hoch hinaus

Das Spiel, dem sich die Stars gestern im "Sommerhaus der Stars" 2019 stellen mussten, hatte es in sich: Bei „Zwerg gießt Blümchen“ mussten die Paare als Zwerg und Blümchen verkleidet in luftiger Höhe agieren. Besonders für Roland und Jasmin, die unter starker Höhenangst leiden, stellte das Spiel eine große Herausforderung dar. Letzten Endes konnten Elena und Mike das Spiel für sich gewinnen und waren damit vor der Nominierung geschützt.

"Sommerhaus der Stars" 2019: Dieses Paar ging in Folge 4

Auch in Folge 4 von "Sommerhaus der Stars" 2019 musste ein Paar das Haus verlassen. Die meisten Stimmen der Bewohner fielen auf Sabrina und Thomas. Die beiden hatten bereits vorab regelmäßig für Diskussionen und erhitze Gemüter im Sommerhaus gesorgt. Als die beiden jedoch das Haus verlassen wollten, die Überraschung: Menowin und Senay hatten sich dazu entschlossen, das Haus aus freien Stücken zu verlassen und retteten damit Sabrina und Thomas vor dem Auszug.

Der freiwillige Auszug sollte jedoch nicht die einzige Überraschung des Paares bleiben. Nachdem die beiden das Haus verlassen hatten, kniete Menowin spontan nieder und machte seiner Senay erfolgreich einen Heiratsantrag.

Die nächste Folge von "Das Sommerhaus der Stars" 2019 sehen Zuschauer am 20. August, um 20.15 Uhr, bei RTL. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren