Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sommerhaus der Stars 2020: Porträt der Kandidaten Denise Kappés und Henning Merten - sie sind schon raus

RTL

01.11.2020

Sommerhaus der Stars 2020: Porträt der Kandidaten Denise Kappés und Henning Merten - sie sind schon raus

Denise Kappés und Henning Merten zogen in das "Sommerhaus der Stars" 2020 ein, sind aber mittlerweile raus. Im Porträt erhalten Sie alle wichtige Infos zu den beiden.

Auch Denise Kappés und Henning Merten waren beim " Sommerhaus der Stars" 2020 mit dabei. Gemeinsam wollten sie um den Titel "Das Promipaar 2020" kämpfen. Wir stellen Ihnen die Ex-Bachelor-Kandidatin und den Influencer im Porträt vor.

Denise Kappés und Henning Merten im Porträt: Die Ex-Bachelor-Kandidatin und der Influencer

Denise Kappès (29) ist gebürtige Berlinerin und hat eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau abgeschlossen. 2016 wurde  sie durch ihre Teilnahme an der Dating Show "Der Bachelor" bekannt. Zum Sieg hat es damals jedoch nicht gereicht. Mit ihrem Unternehmen "babystar" - das 4D Ultraschall-Bilder für Schwangere anbietet - erfüllte sich die junge Mutter einen Traum. Denise war außerdem mit Ex-" Berlin Tag und Nacht"-Star Pascal Kappés verheiratet, mit dem sie auch ein Kind hat.

Henning Merten (30) ist durch seine Tätigkeit als deutscher Influencer bekannt geworden. Auch er war mit einem Ex-"Berlin Tag und Nacht"-Star liiert. Mit Anne Wünsche hat er zwei Kinder und eine Stieftochter. Noch immer liefern sich die beiden Ex-Partner einen Rosenkrieg.

Seit Sommer 2019 sind Denise Kappès und Henning Merten nun ein Paar. Zusammen mit ihren Kindern sind sie eine richtige Patchwork Familie geworden - auch wenn sie durch ihre Ex-Partner immer wieder für Aufsehen sorgen. Ihr größter Traum ist jedoch ganz bescheiden: Sie möchten sich baldmöglich ein eigenes Haus bauen und gemeinsam Nachwuchs bekommen.

(mne)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren